Assalamu Alaikum und willkommen auf Eurer Webseite für Tafaasir und Übersetzungen von Quran und Sunnah.

Quran mit verschiedenen Übersetzungen - Vollständige Hadith-Sammlungen in deutscher Übersetzung - Tafsir und Kommentare auf englisch und arabisch - Vollständige Übersetzungen von arabischen Tafaasir - Quran Suche und Rezitation - Tafsir von Maududi

Der edle Koran in deutscher ??bersetzung Sahih Werk von Imam Buchari in deutscher Ãœbersetzung Riyaad usSalihin - G??rten der Tugendhaften von Imam an-Nawawi al-Bayaan Sammlung 1400 Hadithe Sammlung Sahih Bukhari englisch Sahih Muslim englisch Muwatta Imam Malik englisch

Quran
28.5. Wir aber wollten denjenigen, die im Land unterdrückt wurden, eine Wohltat erweisen und sie zu Vorbildern machen und zu Erben machen,

[ alQasas:5 ]


Besucher Online
Im Moment sind 57 Besucher online

YouTube Videos




Suche in den deutschen Übersetzungen
Suche im englischen Tafsir von Maududi
Phonetische Suche im Quran (extern)

Nummer der Surah  Nummer der Ayah 
Surah lesen   



Alle Suren anzeigen | Ansicht von Surah alA'raf (7)  Ayah: 131

 


Medina-Musshaf Seite

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



7.131. Fa-idha dschaat-humu alhasanatuqaluu lana hadhihi wa-in tusibhumsayyi-atun yattayyaruu bimuusa waman maAAahu alainnama ta-iruhum AAinda Allahi walakinnaaktharahum la yaAAlamuuna

7.131. But whenever good befell them, they said: This is ours; and whenever evil smote them they ascribed it to the evil auspices of Moses and those with him. Surely their evil auspice was only with Allah. But most of them knew not. (Pickthall)

7.131. Und wenn das Gute zu ihnen kam, sagten sie: "Dies ist unser!", und wenn Schlechtes sie befiel, sahen sie ein böses Vorzeichen in Musa und denen mit ihm. Ist nicht ihr böses Vorzeichen bei Allah? Aber die meisten von ihnen wissen es nicht. (Ahmad v. Denffer)

7.131. Aber wenn dann etwas Gutes zu ihnen kam, sagten sie: "Dies gehört uns." und wenn sie etwas Böses traf, sahen sie ein (böses) Vorzeichen in Musa und denjenigen, die mit ihm waren. Aber ihr Vorzeichen ist sicherlich bei Allah, jedoch wissen die meisten von ihnen nicht. (Bubenheim)

7.131. Wenn ihnen Gutes geschah, meinten sie: "Das gebührt uns." Wenn ihnen Schlimmes widerfuhr, schrieben sie Moses und seinem Volk ein böses Omen zu. In Wirklichkeit ist ihr Omen in Gottes Hand, doch die meisten wissen nichts. (Azhar)

7.131. Und als sie Gutes traf, sagten sie: „Dies ist unser (Verdienst)!“ Und wenn Schlechtes sie berührte, prophezeiten sie von Musa und von denen, die mit ihm waren, Unheilvolles. Ja! Das von euch (prophezeite) Unheilvolle ist doch nur von ALLAH, aber die meisten von ihnen wissen es nicht. (Zaidan)

7.131. Aber wenn ihnen dann etwas Gutes zukam, sagten sie: "Das steht uns zu (lanaa haazihi)." Und wenn sie etwas Schlimmes traf, sahen sie das (böse) Omen in Moses und denen, die mit ihm waren. (Aber) ihr Omen ist doch bei Allah. Jedoch die meisten von ihnen wissen (es) nicht. (Paret)

7.131. Doch als dann Gutes zu ihnen kam, sagten sie: "Das gebührt uns." Und wenn sie ein Übel traf, so schrieben sie das Unheil Moses und den Seinigen zu. Nun liegt doch gewiß ihr Unheil bei Allah allein, jedoch die meisten von ihnen wissen es nicht. (Rasul)


Vorige Ayah Nächste Ayah