Assalamu Alaikum und willkommen auf Eurer Webseite für Tafaasir und Übersetzungen von Quran und Sunnah.

Quran mit verschiedenen Übersetzungen - Vollständige Hadith-Sammlungen in deutscher Übersetzung - Tafsir und Kommentare auf englisch und arabisch - Vollständige Übersetzungen von arabischen Tafaasir - Quran Suche und Rezitation - Tafsir von Maududi

Der edle Koran in deutscher ??bersetzung Sahih Werk von Imam Buchari in deutscher Ãœbersetzung Riyaad usSalihin - G??rten der Tugendhaften von Imam an-Nawawi al-Bayaan Sammlung 1400 Hadithe Sammlung Sahih Bukhari englisch Sahih Muslim englisch Muwatta Imam Malik englisch

Quran
39.30. Du wirst gewiß sterben, und auch sie werden sterben.

[ azZumar:30 ]


Besucher Online
Im Moment sind 57 Besucher online

YouTube Videos





 Übersicht 
 Kapitel: Die Getränke
Suche nach


Ansicht der Ahadith 13-24 von 43 Ahadith, Seite 2/4

 

[  Anfang    1  2  3  4    Ende  ]


Kapitel: 36, Nummer: 1159
Anas, Allahs Wohlgefallen auf ihm, berichtete Ich bot dem Gesandten Allahs, Allahs Segen und Heil auf ihm, Getränke aus Honig, Wein, Wasser und Milch in meinem Becher, und zwar in diesem an.(Die Erlaubnis, Wein zu trinken solange er nicht Gärt und berauschend wirkt.)


Kapitel: 36, Nummer: 1160
Abu Bakr As-Siddieq, Allahs Wohlgefallen auf ihm, berichtete Als wir mit dem Propheten, Allahs Segen und Heil auf ihm, aus Mekka nach Medina auswanderten, gingen wir an einem Hirten vorbei. Der Gesandte Allahs, Allahs Segen und Heil auf ihm, hatte Durst, und daher molk ich ein bißchen Milch für ihn. Ich brachte ihm die Milch und er trank, bis ich (deswegen) froh war.


Kapitel: 36, Nummer: 1161
Abu Humaid As-Sa`idiy, Allahs Wohlgefallen auf beiden, berichtete Ich brachte dem Gesandten Allahs, Allahs Segen und Heil auf ihm, einen Becher Milch, darin eingeweichte Datteln, aber unbedeckt. Dazu sagte er: Sorge dafür, dass du ihn deckst, auch dann, wenn du darauf nur einen Baumast legen würdest. Abu Humaid fügte hinzu: Wahrlich gab er die Anweisung, dass nachts Deckel auf die Wasserbehälter gelegt werden sollen und dass die Türen nachts geschlossen werden sollen.


Kapitel: 36, Nummer: 1162
Gabir Ibn `Abdillah, Allahs Wohlgefallen auf beiden, berichtete Als wir mit dem Gesandten Allahs, Allahs Segen und Heil auf ihm, waren, wollte er etwas trinken. Da sagte ein Mann: O Gesandter Allahs, dürfen wir dir kein Nabith (ein süßliches Getränk aus Datteln) anbieten? Da sagte er: Doch Der Mann ging eilig hinaus und holte einen Becher Nabith. Der Gesandte Allahs, Allahs Segen und Heil auf ihm, sagte: Du solltest ihn decken, auch wenn du darauf nur einen Baumast legen würdest. Und anschließend trank er.


Kapitel: 36, Nummer: 1163
Gabir, Allahs Wohlgefallen auf ihm, berichtete Der Gesandte Allahs, Allahs Segen und Heil auf ihm, sagte: Deckt die Gefäße zu, legt die Deckel auf die Wassergefäße, schließt die Türen und löscht die (Öl-)Lampen aus; denn Satan kann kein zugedecktes Gefäß aufdecken, keine geschlossene Tür öffnen und keinen Deckel vom Gefäß abheben. Wenn aber einer von euch nichts anders kann, als dass er darauf nur einen Baumast legt und Allahs Namen gedenkt, dann soll er es tun. Es mag vorkommen, dass eine Maus (in die Öllampe verwickelt wird) und die Hausbewohner in Brand setzt.


Kapitel: 36, Nummer: 1164
Ibn `Umar, Allahs Wohlgefallen auf beiden, berichtete Der Prophet, Allahs Segen und Heil auf ihm, sagte: Lasset kein Feuer in euren Häusern brennen, wenn ihr schlafen geht!


Kapitel: 36, Nummer: 1165
Abu Musa, Allahs Wohlgefallen auf ihm, berichtete Ein Haus in Medina brannte eines Nachts mit samt seinen Bewohnern nieder. Als der Gesandte Allahs, Allahs Segen und Heil auf ihm, das erfuhr, sagte er: Das Feuer ist wahrlich ein Feind für euch. Löscht es daher aus, wenn ihr schlafen geht.


Kapitel: 36, Nummer: 1166
`Umar Ibn Abi Salama, Allahs Wohlgefallen auf ihm, berichtete Ich war noch ein Jüngling unter der Oberhut des Gesandten Allahs, Allahs Segen und Heil auf ihm, und während des Essens ließ ich meine Hand auf der Essplatte ziellos wandern. Der Gesandte Allahs, Allahs Segen und Heil auf ihm, sagte dann zu mir: Du Jüngling, spreche den Namen Allahs, benutze deine Rechte beim Essen, und ißt das, was gerade vor dir ist.


Kapitel: 36, Nummer: 1167
Abu Sa`id Al-Khudriy, Allahs Wohlgefallen auf ihm, berichtete Der Prophet, Allahs Wohlgefallen auf ihm, verbot, dass man direkt von dem Wasserschlauch trinkt.


Kapitel: 36, Nummer: 1168
Ibn Abbas, Allahs Wohlgefallen auf beiden, berichtete Ich gab dem Gesandten Allahs, Allahs Segen und Heil auf ihm, Zamzam-Wasser zum Trinken. Da trank er es im Stehen.


Kapitel: 36, Nummer: 1169
Anas Ibn Malik, Allahs Wohlgefallen auf ihm, berichtete Der Gesandte Allahs, Allahs Segen und Heil auf ihm, pflegte, dreimal im Gefäß zu atmen.


Kapitel: 36, Nummer: 1170
Anas Ibn Malik, Allahs Wohlgefallen auf ihm, berichtete Dem Gesandten Allahs, Allahs Segen und Heil auf ihm, wurde Milch, das mit Wasser vermischt war, gereicht, während ein Wüstenaraber zu seiner rechten, und Abu Bakr zu seiner linken Seite standen. Der Prophet trank davon und gab dem Wüstenaraber weiter und sagte: Nach rechts weiterreichen! Und dann wieder nach rechts!



Ansicht von 13-24 von 43 Ahadith, Seite 2/4

 

[  Anfang    1  2  3  4    Ende  ]