Assalamu Alaikum und willkommen auf Eurer Webseite für Tafaasir und Übersetzungen von Quran und Sunnah.

Quran mit verschiedenen Übersetzungen - Vollständige Hadith-Sammlungen in deutscher Übersetzung - Tafsir und Kommentare auf englisch und arabisch - Vollständige Übersetzungen von arabischen Tafaasir - Quran Suche und Rezitation - Tafsir von Maududi

Der edle Koran in deutscher ??bersetzung Sahih Werk von Imam Buchari in deutscher Ãœbersetzung Riyaad usSalihin - G??rten der Tugendhaften von Imam an-Nawawi al-Bayaan Sammlung 1400 Hadithe Sammlung Sahih Bukhari englisch Sahih Muslim englisch Muwatta Imam Malik englisch

Quran
5.120. Allah gehört die Herrschaft über die Himmel und die Erde und das, was in ihnen ist. Und Er hat zu allem die Macht.

[ alMa'ida:120 ]


Besucher Online
Im Moment sind 27 Besucher online

YouTube Videos





 Übersicht 
 Kapitel: Die Charakteristika (Manaqib)
Suche nach


Ansicht der Ahadith 25-33 von 33 Ahadith, Seite 3/3

 

[  Anfang    1  2  3  ]


Kapitel: 55, Nummer: 31
Anas Ibn Malik, Allahs Wohlgefallen auf ihm, berichtete: "Die Leute von Makka baten den Gesandten Allahs, Allahs Segen und Friede auf ihm, darum, ihnen ein Wunder zu zeigen, und er zeigte ihnen die Spaltung des Mondes. "(Siehe Hadith Nr. 3636 und 3638, sowie Sura 54, Vers 1)


Kapitel: 55, Nummer: 32
Ibn 'Abbas, Allahs Wohlgefallen auf beiden, berichtete: "Der Mond spaltete sich zur Zeit des Propheten, Allahs Segen und Friede auf ihm. " (Siehe Hadith Nr.3636 und 3637)


Kapitel: 55, Nummer: 33
'Urwa berichtete, dass der Prophet, Allahs Segen und Friede auf ihm, ihm einen Dinar gab, um für ihn damit ein Schaf zu kaufen. Er kaufte aber damit zwei Schafe, von denen er eines gegen einen Dinar wieder verkaufte. Er kam dann (zum Propheten, Allahs Segen und Friede auf ihm,) mit einem Dinar und einem Schaf zurück. Der Prophet sprach für ihn ein Bittgebet um Segen, und es geschah mit ihm so, dass - wenn er Handel mit Sand getrieben hätte - er dabei etwas verdient hätte! ...


Kapitel: 55, Nummer: 4
Dschabir Ibn 'Abdullah, Allahs Wohlgefallen auf beiden, berichtete, dass der Prophet, Allahs Segen und Friede auf ihm, sagte: "Mein Gleichnis mit den Propheten, ist das eines Mannes, der ein Haus bis zu seiner Vollständigkeit und Schönheit gebaut, und dabei eine Stelle ausgelassen hatte, in der ein Ziegel fehlte. Die Leute, die ins Haus traten und es zu bewundern anfingen, sagten:»Schöner wäre es gewesen, wenn der Stein an dieser Stelle nicht gefehlt hätte!«(Siehe Hadith Nr.3535)


Kapitel: 55, Nummer: 5
Abu Huraira, Allahs Wohlgefallen auf ihm, berichtete, dass der Gesandte Allahs, Allahs Segen und Friede auf ihm, sagte: "Mein Gleichnis mit den Propheten vor mir, ist das eines Mannes, der ein Haus gut und schön gebaut und dabei eine Stelle in einer Ecke ausgelassen hatte, in der ein Ziegel fehlte. Die Leute, die um das Haus herumgingen und es zu bewundern anfingen, sagten:»Es wäre doch schöner gewesen, wenn der Stein an dieser Stelle angebracht worden wäre!« Ich bin dieser Ziegel, und ich bin der letzte aller Propheten."(Siehe Hadith Nr.3534)


Kapitel: 55, Nummer: 6
'A'ischa, Allahs Wohlgefallen auf ihr, berichtete, dass der Prophet, Allahs Segen und Friede auf ihm, im Alter von dreiundsechzig Jahren starb. ...


Kapitel: 55, Nummer: 7
Anas, Allahs Wohlgefallen auf ihm, berichtete: "Während der Prophet, Allahs Segen und Friede auf ihm, auf dem Markt war, hörte er einen Mann, der nach einem anderen mit "Abu-l-Qasim " rief. Da schaute der Prophet, Allahs Segen und Friede auf ihm, sich um und sagte: »Nennt euch mit meinem Namen*, und verwendet nicht zu diesem Zweck meinen Beinamen!«"**(*= Muhammad. **=Abu-l-Qasim, siehe dazu Hadith Nr. 3538)


Kapitel: 55, Nummer: 8
Dschabir, Allahs Wohlgefallen auf ihm, berichtete, dass der Prophet, Allahs Segen und Friede auf ihm, sagte: »Nennt euch mit meinem Namen, und verwendet nicht zu diesem Zweck meinen Beinamen!« "(Siehe Hadith Nr.3537)


Kapitel: 55, Nummer: 9
Ibn Sirin berichtete: "Ich hörte Abu Huraira folgendes sagen: »Abu-l-Qasim, Allahs Segen und Friede auf ihm, sagte: "Nennt euch mit meinem Namen, und verwendet nicht zu diesem Zweck meinen Beinamen!"«"(Siehe Hadith Nr. 3537 und 3538)



Ansicht von 25-33 von 33 Ahadith, Seite 3/3

 

[  Anfang    1  2  3  ]