Assalamu Alaikum und willkommen auf Eurer Webseite für Tafaasir und Übersetzungen von Quran und Sunnah.

Quran mit verschiedenen Übersetzungen - Vollständige Hadith-Sammlungen in deutscher Übersetzung - Tafsir und Kommentare auf englisch und arabisch - Vollständige Übersetzungen von arabischen Tafaasir - Quran Suche und Rezitation - Tafsir von Maududi

Der edle Koran in deutscher ??bersetzung Sahih Werk von Imam Buchari in deutscher Ãœbersetzung Riyaad usSalihin - G??rten der Tugendhaften von Imam an-Nawawi al-Bayaan Sammlung 1400 Hadithe Sammlung Sahih Bukhari englisch Sahih Muslim englisch Muwatta Imam Malik englisch

Quran
74.46. und wir erklärten stets den Tag des Gerichts für Lüge

[ alMuddatir:46 ]


Besucher Online
Im Moment sind 32 Besucher online

YouTube Videos





 Übersicht 
 Kapitel: Die Pilgerfahrt
Suche nach


Ansicht der Ahadith 73-84 von 136 Ahadith, Seite 7/12

 

[  Anfang    ...  3  4  5  6  7  8  9  10  11  ...    Ende  ]


Kapitel: 16, Nummer: 728
Abu Huraira, Allahs Wohlgefallen auf ihm, berichtete Der Gesandte Allahs, Allahs Segen und Heil auf ihm, sagte: (O Allah, vergib denjenigen, die ihre Häupter geschoren haben!) Einige Menschen sagten: (Und auch denjenigen, die ihre Häupter kurzgeschnitten haben, o Gesandter Allahs.) Da sagte er: (O Allah, vergib denjenigen, die ihre Häupter geschoren haben!) Einige Menschen sagte: (Und auch denjenigen, die ihre Häupter kurzgeschnitten haben, o Gesandter Allahs.) Er erwiderte: (O Allah, vergib denjenigen, die ihre Häupter geschoren haben!) Sie sagten: (O Gesandter Allahs, und denjenigen, die ihre Häupter kurzgeschnitten haben.) Da sagte er: Und denjenigen, die ihre Häupter kurzgeschnitten haben!


Kapitel: 16, Nummer: 729
Ibn `Umar, Allahs Wohlgefallen auf beiden, berichtete Der Gesandte Allahs, Allahs Segen und Heil auf ihm, ließ sein Haar in der Abschiedspilgerfahrt abrasieren.


Kapitel: 16, Nummer: 730
Anas Ibn Malik, Allahs Wohlgefallen auf ihm, berichtete Der Gesandte Allahs, Allahs Segen und Heil auf ihm, kam zu Mina, wo er die Steine gesammelt und dann geworfen hat. Dann ging er nach seinem Hause in Mina und schlachtete das Opfertier. Danach ließ er sein Haar abrasieren, zuerst die rechte und dann die linke Seite. Dann gab er den Menschen seine Haare.


Kapitel: 16, Nummer: 731
`Abdullah Ibn `Amr Ibnal `As, Allahs Wohlgefallen auf beiden berichtete: Während der Abschiedspilgerfahrt nahm der Gesandte Allahs, Allahs Segen und Heil auf ihm, einen Aufenthalt in Mina, und die Leute fragten ihn nach den Riten der Pilgerfahrt. Ein Mann sagte: (Ich habe mich versehentlich rasiert, bevor ich das Opfertier geschlachtet hatte.) Der Prophet, Allahs Segen und Heil auf ihm, sagte: (Schlachte dein Opfertier jetzt, das macht nichts!) Ein anderer Mann sagte: (Versehentlich habe ich das Opfertier geschlachtet, bevor ich die Steine geworfen hatte!) Der Prophet, Allahs Segen und Heil auf ihm, sagte: (Wirft die Steine jetzt, das macht nichts!) Noch viele andere Fragen wurden dem Propheten, Allahs Segen und Heil auf ihm, an diesem Tag hinsichtlich der Riten der Pilgerfahrt, die in falscher Reihenfolge durchgeführt worden waren, vorgelegt, und immer antwortete er: (Mach es jetzt, das macht nichts!)


Kapitel: 16, Nummer: 732
Ibn `Abbas, Allahs Wohlgefallen auf ihm, berichtete Der Prophet, Allahs Segen und Heil auf ihm, wurde nach dem Opfertier-Schlachten, dem Rasieren, dem Steinwerfen, der Voran-und Zurückstellung (der Riten der Pilgerfahrt) gefragt. Da sagte er: (Das macht nichts!)


Kapitel: 16, Nummer: 733
Der Hadith von Anas Ibn Malik, Allahs Wohlgefallen auf ihm `Abdul-`Aziz Ibn Rufai` sagte zu Anas Ibn Malik: (Teil mir etwas mit, das du vom Gesandten Allahs, Allahs Segen und Heil auf ihm, gelernt hast! Wo verrichtete er das Mittagsgebet am Tag von Tarwiya?) Er (Anas) sagte: (In Mina.) Er fragte: Und wo verrichtete er das Nachmittagsgebet am Tag von An-Nafr (wenn er von Mina nach Mekka zurückkehrte)? Er (Anas) sagte: (In Al-Abtah. Mach es so, wie die Leute machen, denen die Leitung der Pilgerfahrt übertragen wurde!)


Kapitel: 16, Nummer: 734
Ibn `Umar, Allahs Wohlgefallen auf beiden, berichtete Der Gesandte Allahs, Allahs Segen und Heil auf ihm, Abu Bakr und `Umar pflegten, in Al-Abtah Aufenthalt zu nehmen.


Kapitel: 16, Nummer: 735
`A´ischa, Allahs Wohlgefallen auf ihr, berichtete Der Aufenthalt in Al-Abtah gehört der Sunna nicht. Der Gesandte Allahs, Allahs Segen und Heil auf ihm, nahm aber seinen Aufenthalt dort, denn es war ihm leichter, wenn er von dort wegging.


Kapitel: 16, Nummer: 736
Ibn `Abbas, Allahs Wohlgefallen auf beiden, berichtete At-Tahasieb ist nichts anders als ein Ort, in dem der Gesandte Allahs, Allahs Segen und Heil auf ihm, einen Aufenthalt nahm.


Kapitel: 16, Nummer: 737
Abu Huraira, Allahs Segen und Heil auf ihm, berichtete Der Gesandte Allahs, Allahs Segen und Heil auf ihm, sagte: Morgen, so Allah es will, nehmen wir Aufenthalt in Khaif Banu Kinana, wo sie sich verpflichteten, ungläubig zu bleiben.


Kapitel: 16, Nummer: 738
Ibn `Umar, Allahs Wohlgefallen auf beiden, berichtete Al-`Abbas Ibn `Abdel Mottalib bat den Gesandten Allahs, Allahs Segen und Heil auf ihm, um Erlaubnis, die Nächte, die die Pilger in Mina verbringen sollen, in Mekka anstatt in Mina wegen der Bewässerung zu übernachten. Er (Der Gesandte Allahs) erlaubte es ihm.


Kapitel: 16, Nummer: 739
`Ali, Allahs Wohlgefallen auf ihm, berichtete Der Gesandte Allahs, Allahs Segen und Heil auf ihm, befahl mir, seine Opfertiere zu überwachen; ihre Fleische, Häute und ihre Satteldecke zu spenden; und dem Schlächter nichts davon zu geben. Er sagte: (Wir selbst geben ihm.)



Ansicht von 73-84 von 136 Ahadith, Seite 7/12

 

[  Anfang    ...  3  4  5  6  7  8  9  10  11  ...    Ende  ]