Assalamu Alaikum und willkommen auf Eurer Webseite für Tafaasir und Übersetzungen von Quran und Sunnah.

Quran mit verschiedenen Übersetzungen - Vollständige Hadith-Sammlungen in deutscher Übersetzung - Tafsir und Kommentare auf englisch und arabisch - Vollständige Übersetzungen von arabischen Tafaasir - Quran Suche und Rezitation - Tafsir von Maududi

Der edle Koran in deutscher ??bersetzung Sahih Werk von Imam Buchari in deutscher Ãœbersetzung Riyaad usSalihin - G??rten der Tugendhaften von Imam an-Nawawi al-Bayaan Sammlung 1400 Hadithe Sammlung Sahih Bukhari englisch Sahih Muslim englisch Muwatta Imam Malik englisch

Quran
79.40. Was aber jemanden angeht, der den Stand seines Herrn gefürchtet und seiner Seele die (bösen) Neigungen untersagt hat,

[ anNazi'at:40 ]


Besucher Online
Im Moment sind 41 Besucher online

YouTube Videos




Suche in den deutschen Übersetzungen
Suche im englischen Tafsir von Maududi
Phonetische Suche im Quran (extern)

Nummer der Surah  Nummer der Ayah 
Surah lesen   



Alle Suren anzeigen | Ansicht von Surah Hud (11)  Ayah: 43

 


Medina-Musshaf Seite 226

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



11.43. Qala saawii ila dschabalinyaAAsimunii mina alma-i qala la AAasimaalyawma min amri Allahi illa man rahima wahalabaynahuma almawdschu fakana mina almughraqiina

11.43. He said: I shall betake me to some mountain that will save me from the water. (Noah) said: This day there is none that saveth from the commandment of Allah save him on whom He hath had mercy. And the wave came in between them, so he was among the drowned. (Pickthall)

11.43. Er sagte: "lch werde mich zu einem Felsenberg begeben, der mich vor dem Wasser schützt." Er sagte: "Es gibt keinen Schützer heute vor dem Befehl Allahs, außer wem Er barmherzig ist", und die Woge kam zwischen beide, und er ertrank. (Ahmad v. Denffer)

11.43. Er sagte: "Ich werde auf einem Berg Zuflucht suchen, der mich vor dem Wasser schützt." Er sagte: "Es gibt heute nichts, das vor dem Befehl Allahs schützen könnte, außer für den, dessen Er Sich erbarmt." Die Wogen trennten sie beide, und so gehörte er zu denjenigen, die ertränkt wurden. (Bubenheim)

11.43. Er erwiderte: "Ich werde mich auf einen Berg begeben, der mich vor dem Wasser schützen wird." Noah sprach: "Niemand ist heute geschützt vor Gottes Verfügung, ausgenommen die, denen Er Seine Barmherzigkeit angedeihen lässt." Die Wellen trennten sie voneinander, und er gehörte zu denen, die ertranken. (Azhar)

11.43. Er sagte: „Ich werde einen Berg aufsuchen, der mich vor dem Wasser schützt.“ Er sagte: „Heute gibt es 1 keinen Schützenden vor ALLAHs Bestimmung außer für diejenigen, denen ER Gnade erwies.“ Die Wogen trennten sie jedoch, so war er von den Ertrunkenen. (Zaidan)

11.43. Er sagte: "Ich werde mich auf einen Berg zurückziehen, der mich vor dem Wasser schützt." Noah sagte: "Heute gibt es keinen, der vor der Entscheidung (amr) Allahs schützen würde (Niemand findet Rettung) es sei denn einer, dessen er sich erbarmt." Und die Woge trat (trennend) zwischen die beiden. So war er (einer) von denen, die ertränkt wurden. (Paret)

11.43. Er sagte: "Ich will mich sogleich auf einen Berg begeben, der mich vor dem Wasser retten wird." Er sagte: "Es gibt heute keinen Retter vor Allahs Befehl - (Rettung) gibt es nur für jene, derer Er Sich erbarmt." Und die Woge brach zwischen den beiden herein, (und) so war er unter denen, die ertranken. (Rasul)


Vorige Ayah Nächste Ayah