alhamdulillah.net
Assalamu Alaikum und willkommen auf www.alhamdulillah.net, Eurer Webseite für Tafaasir und Übersetzungen von Quran und Sunnah.

Quran mit verschiedenen Übersetzungen - Vollständige Hadith-Sammlungen in deutscher Übersetzung - Tafsir und Kommentare auf englisch und arabisch - Vollständige Übersetzungen von arabischen Tafaasir - Quran Suche und Rezitation - Tafsir von Maududi

Der edle Koran in deutscher ??bersetzung Sahih Werk von Imam Buchari in deutscher Übersetzung Riyaad usSalihin - G??rten der Tugendhaften von Imam an-Nawawi al-Bayaan Sammlung 1400 Hadithe Sammlung Sahih Bukhari englisch Sahih Muslim englisch Muwatta Imam Malik englisch

Quran
Wichtiger Hinweis:
Ayaat ulQuran müssen im Kontext im Quran und mit Tafsir studiert werden.


30.54. Allah ist es, der euch (zuerst) in Schwäche erschafft. Hierauf verleiht Er nach der Schwäche Kraft. Hierauf verleiht Er nach der Kraft Schwäche und weißes Haar. Er erschafft, was Er will, und Er ist der Allwissende und Allmächtige.

[ arRum:54 ]


Besucher Online
Im Moment sind 51 Besucher online

YT-Kanal




Suche in den deutschen Übersetzungen
Suche im englischen Tafsir von Maududi
Phonetische Suche im Quran (extern)

Nummer der Surah  Nummer der Ayah 
Surah lesen   



Alle Suren anzeigen | Ansicht von Surah anNahl (16)  Ayah: 11

 


Medina-Musshaf Seite 268

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



16.11. Yunbitu lakum bihi alzzarAAa waalzzaytuunawaalnnakhiila waal-aAAnaba wamin kulli alththamaratiinna fii dhalika laayatan liqawmin yatafakkaruuna

16.11. Therewith He causeth crops to grow for you, and the olive and the date palm and grapes and all kinds of fruit. Lo! herein is indeed a portent for people who reflect. (Pickthall)

16.11. Er läßt für euch damit die Saat wachsen und die Olivenbäume und die Dattelpalmen und die Traubenstöcke und von all den Früchten. Hierin ist ja bestimmt ein Zeichen für Leute, die nachdenken. (Ahmad v. Denffer)

16.11. Er läßt euch damit Getreide wachsen, und Ölbäume, Palmen, Rebstöcke und von allen Früchten. Darin ist wahrlich ein Zeichen für Leute, die nachdenken. (Bubenheim)

16.11. Dadurch lässt Er für euch Pflanzen wachsen, Olivenbäume, Dattelpalmen, Weinreben und Früchte aller Art. Darin sind Zeichen für Menschen, die nachzudenken bereit sind. (Azhar)

16.11. Damit lässt ER für euch Gewächs, Oliven, Dattelpalmen, Trauben und von jeglichen Früchten hervorsprießen. Gewiß, darin ist zweifelsohne eine Aya für Leute, die sich besinnen. (Zaidan)

16.11. Er läßt euch dadurch das Getreide wachsen, und die Ölbäume, Palmen und Weinstöcke, und (sonst) allerlei Früchte. Darin liegt ein Zeichen für Leute, die nachdenken. (Paret)

16.11. Damit läßt Er für euch Korn sprießen und den Ölbaum und die Dattelpalme und die Trauben und Früchte aller Art. Wahrlich, darin liegt ein Zeichen für nachdenkende Leute. (Rasul)


Vorige Ayah Nächste Ayah