Assalamu Alaikum und willkommen auf Eurer Webseite für Tafaasir und Übersetzungen von Quran und Sunnah.

Quran mit verschiedenen Übersetzungen - Vollständige Hadith-Sammlungen in deutscher Übersetzung - Tafsir und Kommentare auf englisch und arabisch - Vollständige Übersetzungen von arabischen Tafaasir - Quran Suche und Rezitation - Tafsir von Maududi

Der edle Koran in deutscher ??bersetzung Sahih Werk von Imam Buchari in deutscher Ãœbersetzung Riyaad usSalihin - G??rten der Tugendhaften von Imam an-Nawawi al-Bayaan Sammlung 1400 Hadithe Sammlung Sahih Bukhari englisch Sahih Muslim englisch Muwatta Imam Malik englisch

Quran
20.14. Gewiß, Ich bin Allah. Es gibt keinen Gott außer Mir. So diene Mir und verrichte das Gebet zu Meinem Gedenken.

[ Ta Ha:14 ]


Besucher Online
Im Moment sind 45 Besucher online

YouTube Videos




Suche in den deutschen Übersetzungen
Suche im englischen Tafsir von Maududi
Phonetische Suche im Quran (extern)

Nummer der Surah  Nummer der Ayah 
Surah lesen   



Alle Suren anzeigen | Ansicht von Surah alIsra' (17)  Ayah: 110

 


Medina-Musshaf Seite 293

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



17.110. Quli odAAuu Allaha awi odAAuu alrrahmanaayyan ma tadAAuu falahu al-asmao alhusnawala tadschhar bisalatika wala tukhafitbiha waibtaghi bayna dhalika sabiilan

17.110. Say (unto mankind): Cry unto Allah, or cry unto the Beneficent, unto whichsoever ye cry (it is the same). His are the most beautiful names. And thou (Muhammad), be not loud voiced in thy worship nor yet silent therein, but follow a way between. (Pickthall)

17.110. Sag: Ruft Allah oder ruft den Allerbarmer, wie immer ihr ruft, Sein sind die schönsten Namen. Und sei nicht laut vernehmbar in deinem Gebet und sei nicht leiser Stimme dabei, und erstrebe dazwischen einen Weg, (Ahmad v. Denffer)

17.110. Sag: Ruft Allah oder ruft den Allerbarmer an; welchen ihr auch ruft, Sein sind die schönsten Namen. Und sei nicht zu laut beim Gebet, und sie auch nicht zu leise da bei, sondern suche einen Weg dazwischen. (Bubenheim)

17.110. Sprich: "Betet zu Gott, Allah, oder betet zu Gott, dem Barmherzigen! Wie ihr Ihn auch nennt, Ihm gehören die schönsten Namen. Sprich dein Gebet nicht zu laut, auch nicht zu leise, sondern suche dazwischen einen Mittelweg!" (Azhar)

17.110. Sag: ‚Benennt (Ihn) ALLAH oder benennt (Ihn) den Allgnade Erweisenden! Mit welchem auch immer du (Ihn) benennst, Ihm gehören doch die Schönsten Namen!‘ Und sei bei deinem Gebet nicht zu laut, und sei damit nicht zu leise, und strebe dazwischen einen (mittleren) Weg an! (Zaidan)

17.110. Sag: Ihr mögt zu Allah beten oder zum Barmherzigen (ar-rahmaan). Wie ihr ihn auch nennt, ihm stehen die schönsten Namen zu. Und mach dein Gebet (salaat) nicht (zu) laut, aber (auch) nicht (zu) leise! Schlag (vielmehr) einen Mittelweg ein! (Paret)

17.110. Sprich: "Ruft Allah an oder ruft den Allerbarmer an - bei welchem (Namen) ihr (Ihn auch) immer anruft, Ihm stehen die Schönsten Namen zu." Und sprich dein Gebet nicht zu laut, und flüstere es auch nicht zu leise, sondern suche einen Mittelweg. (Rasul)


Vorige Ayah Nächste Ayah