Assalamu Alaikum und willkommen auf Eurer Webseite für Tafaasir und Übersetzungen von Quran und Sunnah.

Quran mit verschiedenen Übersetzungen - Vollständige Hadith-Sammlungen in deutscher Übersetzung - Tafsir und Kommentare auf englisch und arabisch - Vollständige Übersetzungen von arabischen Tafaasir - Quran Suche und Rezitation - Tafsir von Maududi

Der edle Koran in deutscher ??bersetzung Sahih Werk von Imam Buchari in deutscher Übersetzung Riyaad usSalihin - G??rten der Tugendhaften von Imam an-Nawawi al-Bayaan Sammlung 1400 Hadithe Sammlung Sahih Bukhari englisch Sahih Muslim englisch Muwatta Imam Malik englisch

Quran
51.34. gekennzeichnet bei deinem Herrn für die Maßlosen."

[ adDariyat:34 ]


Besucher Online
Im Moment sind 66 Besucher online

YouTube Videos




Suche in den deutschen Übersetzungen
Suche im englischen Tafsir von Maududi
Phonetische Suche im Quran (extern)

Nummer der Surah  Nummer der Ayah 
Surah lesen   



Alle Suren anzeigen | Ansicht von Surah alIsra' (17)  Ayah: 72

 


Medina-Musshaf Seite 289

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



17.72. Waman kana fii hadhihi aAAmafahuwa fii al-akhirati aAAma waadallu sabiilan

17.72. Whoso is blind here wilt be blind in the Hereafter, and yet further from the road. (Pickthall)

17.72. Und wer hier blind ist, der ist im Jenseits blind und ganz fehlgegangen vom Weg. (Ahmad v. Denffer)

17.72. Und wer in diesem (Leben) blind ist, der wird (auch) im Jenseits blind und noch weiter vom Weg abgeirrt sein. (Bubenheim)

17.72. Wer sich im dießeitigen Leben blind stellt, ist im Jenseits noch blinder und verirrter. (Azhar)

17.72. Und wer in diesem (Leben geistig) blind war, der bleibt im Jenseits blind und noch mehr vom Weg abirrend. (Zaidan)

17.72. Und wenn einer hier (im Diesseits) blind ist, ist er im Jenseits erst recht blind und vollständig vom Weg abgeirrt. (Paret)

17.72. Wer aber blind ist in dieser (Welt), der wird auch im Jenseits blind sein und noch weiter vom Weg abirren. (Rasul)

Tafsir von Maududi für die Ayaat 69 bis 72

Or, are you not afraid that God may again send you to the sea and smite you with a violent tempest and drown you for your ingratitude, and you may not find any one to question Us in regard to this end of yours? It is a favour that We have honoured the sons of Adam and blessed them with conveyances on land and sea and provided them with good and pure things and exalted them above many of Our other creatures. ( 85 ) Just imagine the scene on the Day, when We will summon every community with its le ader: then those, who will be given their records in their right hands, will read their records ( 86 ) and will not be wronged in the least; on the other hand, the one, who leads his life in this world as if he were blind shall be blind in the Hereafter. nay, he shall fare even worse than a blind person in finding the way.

Desc No: 85
That is, "It is an obvious fact that the superiority man enjoys over all other beings on the Earth and all that is in it, has not been bestowed upon him by a jinn or an angel or a prophet. Most surely that is Allah's blessing and favour. Is it not then the height of folly and ignorance that after having achieved such a high rank, man should bow down before any creature of Allah instead of Him?" 

Desc No: 86
We learn from the Qur'an that on the Day of Resurrection, the righteous people will be given their records in their right hands and they will be overjoyed to have a look at it and will show it to others. As regards the wicked people, they will get their records in their left hands and in their shame will try to hide it behind their backs. (Please refer to LXIX: 19-28, LXXXIV: 7-13). 



Vorige Ayah Nächste Ayah