Assalamu Alaikum und willkommen auf Eurer Webseite für Tafaasir und Übersetzungen von Quran und Sunnah.

Quran mit verschiedenen Übersetzungen - Vollständige Hadith-Sammlungen in deutscher Übersetzung - Tafsir und Kommentare auf englisch und arabisch - Vollständige Übersetzungen von arabischen Tafaasir - Quran Suche und Rezitation - Tafsir von Maududi

Der edle Koran in deutscher ??bersetzung Sahih Werk von Imam Buchari in deutscher Ãœbersetzung Riyaad usSalihin - G??rten der Tugendhaften von Imam an-Nawawi al-Bayaan Sammlung 1400 Hadithe Sammlung Sahih Bukhari englisch Sahih Muslim englisch Muwatta Imam Malik englisch

Quran
8.18. Das (ist eure Prüfung), und (wisset), daß Allah die List der Ungläubigen abschwächt!

[ alAnfal:18 ]


Besucher Online
Im Moment sind 45 Besucher online

YouTube Videos




Suche in den deutschen Übersetzungen
Suche im englischen Tafsir von Maududi
Phonetische Suche im Quran (extern)

Nummer der Surah  Nummer der Ayah 
Surah lesen   



Alle Suren anzeigen | Ansicht von Surah alKahf (18)  Ayah: 77

 


Medina-Musshaf Seite 302

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



18.77. Faintalaqa hattaidha ataya ahla qaryatin istatAAamaahlaha faabaw an yudayyifuuhuma fawadschadafiiha dschidaran yuriidu an yanqadda faaqamahuqala law schi/ta laittakhadhta AAalayhi adschran

18.77. So they twain journeyed on till, when they came unto the folk of a certain township, they asked its folk for food, but they refused to make them guests. And they found therein a wall upon the point of falling into ruin, and he repaired it. (Moses) said: If thou hadst wished, thou couldst have taken payment for it. (Pickthall)

18.77. Also machten sie sich auf, bis, als sie zu Leuten einer Ansiedlung kamen, sie ihre Leute nach Speise fragten, und sie weigerten sich, daß sie die beiden alt Gäste aufnehmen. Und sie fanden dort eine Mauer vor, - sie wollte einstürzen, da richtete er sie auf. Er sagte: "Wenn du gewollt hättest, bestimmt hattest du dir dafür eine Belohnung nehmen können." (Ahmad v. Denffer)

18.77. Da zogen sie beide weiter, bis, als sie dann zu den Bewohnern einer Stadt kamen, sie ihre Bewohner um etwas zu essen baten; diese aber weigerten sich, sie gastlich aufzunehmen. Da fanden sie in ihr eine Mauer, die einzustürzen drohte, und so richtete er sie auf. Er (Musa) sagte: "Wenn du wolltest, hättest du dafür wahrlich Lohn nehmen können." (Bubenheim)

18.77. Wieder machten sie sich auf den Weg. Als sie zu den Bewohnern einer Stadt kamen, baten sie diese um Essen. Sie weigerten sich aber, sie wie Gäste zu bewirten. Sie fanden dort eine Mauer, die baufällig war und die er wieder aufrichtete. Da sagte Moses: "Du könntest, wenn du wolltest, einen Lohn dafür fordern." (Azhar)

18.77. Dann gingen beide weiter. Als die Beiden dann die Bewohner einer Ortschaft erreichten, fragten beide ihre Bewohner nach Speise, aber diese weigerten sich, ihnen Gastfreundschaft zu gewähren. Dann fanden beide eine Mauer, die dabei war, einzustürzen, und er richtete sie wieder auf. Er (Musa) sagte: „Wenn du möchtest, könntest du dafür Lohn verlangen.“ (Zaidan)

18.77. Da machten sich die beiden (wieder) auf den Weg. Als sie schließlich zu den Bewohnern einer Stadt kamen, baten sie diese um etwas zu essen. Sie weigerten sich aber, sie zu bewirten. Und nun fanden die beiden in ihr eine Mauer, die einzufallen drohte. Da setzte er sie (wieder) instand. Moses sagte: "Wenn du gewollt hättest, hättest du Lohn dafür nehmen können." (Paret)

18.77. So zogen sie weiter, bis sie bei den Bewohnern einer Stadt ankamen und von ihnen Gastfreundschaft erbaten; diese aber weigerten sich, sie zu bewirten. Nun fanden sie dort eine Mauer, die einzustürzen drohte, und er richtete sie auf. Er (Moses) sagte: "Wenn du es gewollt hättest, hättest du einen Arbeitslohn dafür erhalten können." (Rasul)


Vorige Ayah Nächste Ayah