Assalamu Alaikum und willkommen auf Eurer Webseite für Tafaasir und Übersetzungen von Quran und Sunnah.

Quran mit verschiedenen Übersetzungen - Vollständige Hadith-Sammlungen in deutscher Übersetzung - Tafsir und Kommentare auf englisch und arabisch - Vollständige Übersetzungen von arabischen Tafaasir - Quran Suche und Rezitation - Tafsir von Maududi

Der edle Koran in deutscher ??bersetzung Sahih Werk von Imam Buchari in deutscher Übersetzung Riyaad usSalihin - G??rten der Tugendhaften von Imam an-Nawawi al-Bayaan Sammlung 1400 Hadithe Sammlung Sahih Bukhari englisch Sahih Muslim englisch Muwatta Imam Malik englisch

Quran
72.10. Und wir wissen doch nicht, ob für diejenigen auf der Erde Schlechtes gewollt wird oder ob ihr Herr sie zur Besonnenheit (führen) will.

[ alGinn:10 ]


Besucher Online
Im Moment sind 30 Besucher online

YouTube Videos




Suche in den deutschen Übersetzungen
Suche im englischen Tafsir von Maududi
Phonetische Suche im Quran (extern)

Nummer der Surah  Nummer der Ayah 
Surah lesen   



Alle Suren anzeigen | Ansicht von Surah alBaqara (2)  Ayah: 52

 


Medina-Musshaf Seite 008

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



2.52. Thumma AAafawna AAankum min baAAdi dhalikalaAAallakum taschkuruuna

2.52. Then, even after that, We pardoned you in order that ye might give thanks. (Pickthall)

2.52. Dann haben Wir es euch danach erlassen, damit ihr vielleicht dankbar seid. (Ahmad v. Denffer)

2.52. Hierauf, nach alledem, verziehen Wir euch, auf daß ihr dankbar wäret. (Bubenheim)

2.52. Später vergaben Wir euch, auf dass ihr Gott (für Seine Gnade) Dankbarkeit erweisen möget. (Azhar)

2.52. Dann vergaben WIR es euch danach, damit ihr euch dankbar erweist. (Zaidan)

2.52. Hierauf, nachdem dies geschehen war, rechneten wir es euch nicht an. Vielleicht würdet ihr dankbar sein. (Paret)

2.52. Alsdann vergaben Wir euch, auf daß ihr dankbar sein möget. (Rasul)

Tafsir von Maududi für die Ayaat 51 bis 52

Call to mind that when We invited Moses for a fixed term of forty nights and days, ( 67 ) you took to calf worship in his absence. ( 68 ) Though you had committed a wicked transgression, yet We pardoned you even after that so that you might become grateful.

Desc No: 67
When after their escape from Egypt the Israelites entered the Sinai Peninsula, Allah invited the Prophet Moses to Mount Tur for forty days and forty nights to give him Laws, Instructions and Commands for the guidance of the people who had recently been liberated from slavery. (For details, please see Exodus, chaps. 24 to 31). It should, however, be noted that the Tur, referred to here, is not the modern port of Tur on the eastern shore of the Gulf of Suez.  

Desc No: 68
Cow-worship was very common in Can'an, Egypt and the neighbouring countries. When the Israelites degenerated and became slaves of the Copts after the death of the Prophet Joseph, they learnt this evil practice too from their rulers along with other evils. (The incident of the calf-worship is given in detail in Exodus, 32).   "



Vorige Ayah Nächste Ayah