Assalamu Alaikum und willkommen auf Eurer Webseite für Tafaasir und Übersetzungen von Quran und Sunnah.

Quran mit verschiedenen Übersetzungen - Vollständige Hadith-Sammlungen in deutscher Übersetzung - Tafsir und Kommentare auf englisch und arabisch - Vollständige Übersetzungen von arabischen Tafaasir - Quran Suche und Rezitation - Tafsir von Maududi

Der edle Koran in deutscher ??bersetzung Sahih Werk von Imam Buchari in deutscher Ãœbersetzung Riyaad usSalihin - G??rten der Tugendhaften von Imam an-Nawawi al-Bayaan Sammlung 1400 Hadithe Sammlung Sahih Bukhari englisch Sahih Muslim englisch Muwatta Imam Malik englisch

Quran
2.144. Wir sehen ja dein Gesicht sich (suchend) zum Himmel wenden. Nun wollen Wir dir ganz gewiß eine Gebetsrichtung zuweisen, mit der du zufrieden bist. So wende dein Gesicht in Richtung der geschützten Gebetsstätte! Und wo immer ihr seid, wendet eure Gesichter in ihrer Richtung! Diejenigen, denen die Schrift gegeben wurde, wissen sehr wohl, daß dies die Wahrheit von ihrem Herrn ist. Und Allah ist nicht unachtsam dessen, was sie tun.

[ alBaqara:144 ]


Besucher Online
Im Moment sind 42 Besucher online

YouTube Videos




Suche in den deutschen Übersetzungen
Suche im englischen Tafsir von Maududi
Phonetische Suche im Quran (extern)

Nummer der Surah  Nummer der Ayah 
Surah lesen   



Alle Suren anzeigen | Ansicht von Surah alBaqara (2)  Ayah: 88

 


Medina-Musshaf Seite 013

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



2.88. Waqaluu quluubuna ghulfun ballaAAanahumu Allahu bikufrihim faqaliilan mayu/minuuna

2.88. And they say: Our hearts are hardened. Nay, but Allah hath cursed them for their unbelief. Little is that which they believe. (Pickthall)

2.88. Und sie haben gesagt: "Unsere Herzen sind umhüllt!" Vielmehr hat sie Allah verflucht wegen ihrer Glaubensverweigerung, und wenig ist es, was sie glauben. (Ahmad v. Denffer)

2.88. Und sie sagen: "Unsere Herzen sind verhüllt." Nein! Vielmehr hat Allah sie für ihren Unglauben verflucht. Wie wenig sie glauben! (Bubenheim)

2.88. Sie sagten: "Unsere Herzen sind verschlossen. " Nein! Gott hat sie ihres Unglaubens wegen verdammt und ihren schwachen Glauben weiter geschwächt. (Azhar)

2.88. Und sie sagten: „Unsere Herzen sind bedeckt.“ Nein, sondern ALLAH verfluchte sie wegen ihres Kufr, also nur ein wenig Iman verinnerlichen sie. (Zaidan)

2.88. Und sie sagen: "Unser Herz ist (eben) unbeschnitten." Aber nein! Allah hat sie (zur Strafe) für ihren Unglauben verflucht. Darum sind sie so wenig gläubig. (Paret)

2.88. Und sie sagten: "Unsere Herzen sind unempfindlich." Aber nein! Allah hat sie wegen ihres Unglaubens verflucht. Darum sind sie wenig gläubig. (Rasul)


Vorige Ayah Nächste Ayah