Assalamu Alaikum und willkommen auf Eurer Webseite für Tafaasir und Übersetzungen von Quran und Sunnah.

Quran mit verschiedenen Übersetzungen - Vollständige Hadith-Sammlungen in deutscher Übersetzung - Tafsir und Kommentare auf englisch und arabisch - Vollständige Übersetzungen von arabischen Tafaasir - Quran Suche und Rezitation - Tafsir von Maududi

Der edle Koran in deutscher ??bersetzung Sahih Werk von Imam Buchari in deutscher Übersetzung Riyaad usSalihin - G??rten der Tugendhaften von Imam an-Nawawi al-Bayaan Sammlung 1400 Hadithe Sammlung Sahih Bukhari englisch Sahih Muslim englisch Muwatta Imam Malik englisch

Quran
59.17. Und so wird das Ende von beiden sein, daß sie im (Höllen)feuer sein werden; ewig werden beide darin bleiben; das ist der Lohn der Ungerechten.

[ alHasr:17 ]


Besucher Online
Im Moment sind 45 Besucher online

YouTube Videos




Suche in den deutschen Übersetzungen
Suche im englischen Tafsir von Maududi
Phonetische Suche im Quran (extern)

Nummer der Surah  Nummer der Ayah 
Surah lesen   



Alle Suren anzeigen | Ansicht von Surah anNur (24)  Ayah: 60

 


Medina-Musshaf Seite 358

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



24.60. WaalqawaAAidu mina alnnisa-iallatii la yardschuuna nikahan falaysaAAalayhinna dschunahun an yadaAAna thiyabahunnaghayra mutabarridschatin biziinatin waan yastaAAfifna khayrunlahunna waAllahu samiiAAun AAaliimun

24.60. As for women past child bearing, who have no hope of marriage, it is no sin for them if they discard their (outer) clothing in such a way as not to show adornment. But to refrain is better for them. Allah is Hearer, Knower. (Pickthall)

24.60. Und die zur Ruhe gesetzten von den Frauen, die sich keine Ehe mehr wünschen, so ist auf ihnen kein Vergehen, daß sie ihre Gewänder ablegen ohne die Reize ihres Schmucks herauszustellen, und daß sie sich dessen enthalten, ist besser für sie, und Allah ist hörend, wissend. (Ahmad v. Denffer)

24.60. Und für diejenigen unter den Frauen, die sich zur Ruhe gesetzt haben und nicht mehr zu heiraten hoffen, ist es keine Sünde, wenn sie ihre Gewänder ablegen, ohne jedoch ihren Schmuck zur Schau zu stellen. Doch sich (dessen) zu enthalten, ist besser für sie. Und Allah ist Allhörend und Allwissend. (Bubenheim)

24.60. Für die betagten Frauen, die nicht mehr zu heiraten hoffen, ist es kein Verstoß gegen die guten Sitten, wenn sie ihre Kleider teilweise ablegen, ohne sich durch Schmuck herauszuputzen. Wenn sie sich jedoch dessen enthalten, ist es für sie besser. Gott hört und weiss alles. (Azhar)

24.60. Und die Alten (der Intimität abgeneigten) von den Frauen, die nicht auf Heirat hoffen, diese trifft keine Verfehlung, wenn sie ihre Kleidung ablegen, ohne einen Schmuck sichtbar zu tragen. Und dass sie es lassen, ist gewiss besser für sie. Und ALLAH ist allhörend, allwissend. (Zaidan)

24.60. Und für diejenigen Frauen, die alt geworden sind und nicht (mehr) darauf rechnen können, zu heiraten, ist es keine Sünde, wenn sie ihre Kleider ablegen, soweit sie sich (dabei) nicht mit Schmuck herausputzen. Es ist aber besser für sie, sie verzichten darauf (sich in dieser Hinsicht Freiheiten zu erlauben). Allah hört und weiß (alles). (Paret)

24.60. (Was nun) die älteren Frauen (betrifft), die nicht mehr auf Heirat hoffen können, so trifft sie kein Vorwurf, wenn sie ihre Tücher ablegen, ohne ihre Zierde zur Schau zu stellen. Aber wenn sie sich dessen enthalten, ist das besser für sie. Und Allah ist Allhörend, Allwissend. (Rasul)

Tafsir von Maududi für die Ayaat 60 bis 60

There is no sin for such elderly women as are past the age of marriage, ( 92 ) if they lay aside their outer graments ( 93 ) provided that they do not mean to display their adornment ( 94 ) . Nevertheless, if they behave modestly, it would be better for them: for Allah hears everything and knows everything.

Desc No: 92
Literally, "the seated women". This means those women who are no longer capable of bearing children, who no longer cherish sexual desires, and who cannot excite the passions of men. 

Desc No: 93
Literally, "if they I ay aside their clothes". Obviously it cannot mean that they should strip themselves naked. That is why all the jurists and commentators . are agreed that it implies the outer garments which are used to hide the adornments as enjoined in AI-Ahzab: 59. 

Desc No: 94
"Tabarruj " is display and exhibitionism. When used with regard to a woman, it would imply the one who displays her charms and adornments before other men. The permission to lay aside the outer garments is being given to those old women who are no longer interested in personal embellishments and whose sex desires are gone. But if they still have a hidden desire smouldering in their hearts and an urge to display, they cannot avail of this permission .  "



Vorige Ayah Nächste Ayah