Assalamu Alaikum und willkommen auf Eurer Webseite für Tafaasir und Übersetzungen von Quran und Sunnah.

Quran mit verschiedenen Übersetzungen - Vollständige Hadith-Sammlungen in deutscher Übersetzung - Tafsir und Kommentare auf englisch und arabisch - Vollständige Übersetzungen von arabischen Tafaasir - Quran Suche und Rezitation - Tafsir von Maududi

Der edle Koran in deutscher ??bersetzung Sahih Werk von Imam Buchari in deutscher Ãœbersetzung Riyaad usSalihin - G??rten der Tugendhaften von Imam an-Nawawi al-Bayaan Sammlung 1400 Hadithe Sammlung Sahih Bukhari englisch Sahih Muslim englisch Muwatta Imam Malik englisch

Quran
21.33. Und Er ist es, Der die Nacht und den Tag, die Sonne und den Mond erschaffen hat; alles läuft in einer (jeweils eigenen) Umlaufbahn.

[ alAmbiya':33 ]


Besucher Online
Im Moment sind 48 Besucher online

YouTube Videos




Suche in den deutschen Übersetzungen
Suche im englischen Tafsir von Maududi
Phonetische Suche im Quran (extern)

Nummer der Surah  Nummer der Ayah 
Surah lesen   



Alle Suren anzeigen | Ansicht von Surah alFurqan (25)  Ayah: 27

 


Medina-Musshaf Seite 362

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



25.27. Wayawma yaAAaddu aldhdhalimuAAala yadayhi yaquulu ya laytanii ittakhadhtumaAAa alrrasuuli sabiilan

25.27. On the day when the wrongdoer gnaweth his hands, he will say: Ah, would that I had chosen a way together with the messenger (of Allah) ! (Pickthall)

25.27. Und an dem Tag, an dem der Unrechthandelnde seine beiden Hände beißt, -er sagt: "Wehe mir! Hätte ich mir mit den Gesandten einen Weg genommen, (Ahmad v. Denffer)

25.27. Und an dem Tag wird der Ungerechte sich in die Hände beißen und sagen: "O hätte ich doch mit dem Gesandten einen Weg eingeschlagen! (Bubenheim)

25.27. An diesem Tage wird sich der Ungerechte voller Wehklagen in die Hände beißen und sagen: "Wäre ich nur dem Gesandten gefolgt und mit ihm den rechten Weg gegangen! (Azhar)

25.27. Und an dem Tag, wenn der Unrecht-Begehende sich in die Hände beißt, sagt er: „Hätte ich doch mit dem Gesandten einen (gemeinsamen) Weg eingeschlagen! (Zaidan)

25.27. Und am Tag, da derjenige, der (in seinem Erdenleben) gefrevelt hat, sich (vor Wut und Ärger über das, was er getan hat) in die Hände beißt mit den Worten: "Hätte ich es doch mit dem Gesandten gehalten! (Paret)

25.27. Am Tage, da der Ungerechte sich in die Hände beißen wird, da wird er sagen: " O wäre ich doch den Weg mit dem Gesandten gegangen! (Rasul)


Vorige Ayah Nächste Ayah