Assalamu Alaikum und willkommen auf Eurer Webseite für Tafaasir und Übersetzungen von Quran und Sunnah.

Quran mit verschiedenen Übersetzungen - Vollständige Hadith-Sammlungen in deutscher Übersetzung - Tafsir und Kommentare auf englisch und arabisch - Vollständige Übersetzungen von arabischen Tafaasir - Quran Suche und Rezitation - Tafsir von Maududi

Der edle Koran in deutscher ??bersetzung Sahih Werk von Imam Buchari in deutscher Übersetzung Riyaad usSalihin - G??rten der Tugendhaften von Imam an-Nawawi al-Bayaan Sammlung 1400 Hadithe Sammlung Sahih Bukhari englisch Sahih Muslim englisch Muwatta Imam Malik englisch

Quran
43.69. (ihr,) die ihr an Unsere Zeichen glaubtet und (Allah) ergeben wart.

[ azZuchruf:69 ]


Besucher Online
Im Moment sind 47 Besucher online

YouTube Videos




Suche in den deutschen Übersetzungen
Suche im englischen Tafsir von Maududi
Phonetische Suche im Quran (extern)

Nummer der Surah  Nummer der Ayah 
Surah lesen   



Alle Suren anzeigen | Ansicht von Surah alQasas (28)  Ayah: 58

 


Medina-Musshaf Seite 392

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



28.58. Wakam ahlakna min qaryatin batiratmaAAiischataha fatilka masakinuhum lam tuskan minbaAAdihim illa qaliilan wakunna nahnu alwarithiina

28.58. And how many a community have We destroyed that was thankless for its means of livelihood! And yonder are their dwellings, which have not been inhabited after them save a little. And We, even We, were the inheritors. (Pickthall)

28.58. Und wie manche Ansiedlung haben Wir vernichtet, die ihren Lebensunterhalt mißachtete, und dies sind ihre Wohnstätten, sie werden nach ihnen nur wenig bewohnt, und Wir sind die Erben. (Ahmad v. Denffer)

28.58. Und wie (so) manche Stadt, die sich übermütig ihres Lebensunterhaltes erfreute, haben Wir vernichtet! Da sind nun ihre Wohnorte, die nach ihnen nicht mehr bewohnt wurden, bis auf wenige. Und Wir sind es, die Erben (all dessen) geworden sind. (Bubenheim)

28.58. Wieviele Stadtgemeinschaften haben Wir vernichtet, weil sie sich durch das zu angenehme Leben zur Verkennung der Gnade Gottes verleiten ließen! Hier sind ihre Wohnstätten, die nach ihrem Untergang nur spärlich bewohnt sind. Nur Wir haben sie geerbt. (Azhar)

28.58. Und wie viele an Ortschaften richteten WIR doch zugrunde, als sie in ihrer Lebensweise Übertretungen begingen! Also diese sind ihre Wohnstätten, sie wurden nach ihnen nur ein wenig bewohnt. Und WIR sind die Bleibenden (nach deren Vergehen). (Zaidan)

28.58. Und wie manche Stadt, die sich ihres (üppigen) Lebensunterhaltes rühmte (batirat ma`ieschatahaa), haben wir (zur Strafe für den Unglauben ihrer Bewohner) zugrunde gehen lassen! Da sind nun, nachdem sie nicht mehr am Leben sind, ihre Wohnungen, (verödet und) kaum mehr, (von jemand) bewohnt. Wir sind es, die (alles) geerbt haben. (Paret)

28.58. Und so manche Stadt haben Wir vernichtet, die sich ihrer Fülle des Unterhalts rühmte! Und dort stehen ihre Wohnstätten, die nach ihnen nicht bewohnt worden sind - mit Ausnahme einiger weniger. Und Wir wurden die Erben. (Rasul)

Tafsir von Maududi für die Ayaat 58 bis 58

And how many habitations have We destroyed whose people exulted in their means of subsistence ! Just see those dwellings of theirs only a few of which have been inhabited after them. At last, We alone became the heirs. ( 82 )

Desc No: 82
This is the second answer to their excuse. It means to imply this: The worldly wealth and prosperity of which you are so proud and whose probable danger of loss makes you stick to falsehood and turn away from the Truth was also possessed once by `Ad and Thamud and Saba' and the people of Lot. Then, did it save them from destruction? After all, a high standard of living is not the only aim in life that man should endeavour to pursue it regardless of every consideration for truth and falsehood, and refuse to accept the right way only because there was a risk of losing it if one did so. Do you have any guarantee that if you persisted in the errors and evils that ruined the prosperous peoples of the past, you would remain safe and never meet the doom that they met?" 



Vorige Ayah Nächste Ayah