Assalamu Alaikum und willkommen auf Eurer Webseite für Tafaasir und Übersetzungen von Quran und Sunnah.

Quran mit verschiedenen Übersetzungen - Vollständige Hadith-Sammlungen in deutscher Übersetzung - Tafsir und Kommentare auf englisch und arabisch - Vollständige Übersetzungen von arabischen Tafaasir - Quran Suche und Rezitation - Tafsir von Maududi

Der edle Koran in deutscher ??bersetzung Sahih Werk von Imam Buchari in deutscher Übersetzung Riyaad usSalihin - G??rten der Tugendhaften von Imam an-Nawawi al-Bayaan Sammlung 1400 Hadithe Sammlung Sahih Bukhari englisch Sahih Muslim englisch Muwatta Imam Malik englisch

Quran
4.130. Und wenn die beiden sich trennen, wird Allah jeden aus Seiner Fülle bereichern. Allah ist Allumfassend und Allweise.

[ anNisa:130 ]


Besucher Online
Im Moment sind 42 Besucher online

YouTube Videos




Suche in den deutschen Übersetzungen
Suche im englischen Tafsir von Maududi
Phonetische Suche im Quran (extern)

Nummer der Surah  Nummer der Ayah 
Surah lesen   



Alle Suren anzeigen | Ansicht von Surah al'Imran (3)  Ayah: 145

 


Medina-Musshaf Seite

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



3.145. Wama kana linafsin an tamuutailla bi-idhni Allahi kitabanmu-adschdschalan waman yurid thawaba alddunyanu/tihi minha waman yurid thawaba al-akhiratinu/tihi minha wasanadschzii alschschakiriina

3.145. No soul can ever die except by Allah ' s leave and at a term appointed. Whoso desireth the reward of the world, We bestow on him thereof; and whoso desireth the reward of the Hereafter, thankful. We bestow on him thereof. We shall reward the (Pickthall)

3.145. Und es ist nicht an einer Seele, daß sie stirbt ohne die Erlaubnis Allahs nach einer befristenden Schrift, und wer den Lohn dieser Welt möchte, Wir geben ihm davon, und wer den Lohn des Jenseits möchte, Wir geben ihm davon, und Wir werden es den Dankbaren vergelten. (Ahmad v. Denffer)

3.145. Keiner Seele ist es möglich zu sterben, außer mit Allahs Erlaubnis (und) nach einer befristeten Vorbestimmung. Wer die Belohnung des Diesseits will, dem geben Wir (etwas) von ihm; und wer die Belohnung des Jenseits will, dem geben Wir (etwas) von ihm. Und Wir werden (es) den Dankbaren vergelten. (Bubenheim)

3.145. Niemand stirbt ohne Gottes Bestimmung; das ist ein festgelegter, geschriebener Beschluss. Wer sich nach der Belohnung im Dießeits sehnt, dem geben Wir sie, und wer sich nach der Belohnung im Jenseits sehnt, dem geben Wir sie. Die Dankbaren belohnen Wir ganz gewiß. (Azhar)

3.145. Und kein Mensch wird sterben außer mit ALLAHs Zustimmung - nach einer festgelegten Zeit. Und wer Belohnung für das Dießeits anstrebt, dem geben WIR davon Anteil, und wer Belohnung für das Jenseits anstrebt, dem geben WIR davon Anteil. Und WIR werden die Dankbaren belohnen. (Zaidan)

3.145. Keiner kann sterben, außer mit Allahs Erlaubnis und nach einer befristeten Vorherbestimmung. Wenn einer diesseitigen Lohn haben möchte, geben wir ihm (etwas) vom Diesseits. Und wenn einer jenseitigen Lohn haben möchte, geben wir ihm (etwas) vom Jenseits. Und wir werden (es) denen vergelten, die (uns) dankbar sind. (Paret)

3.145. Keiner wird sterben ohne Allahs Erlaubnis; (denn dies geschieht) gemäß einer zeitlichen Vorherbestimmung. Und dem, der den Lohn der Welt begehrt, geben Wir davon, und dem, der den Lohn des Jenseits begehrt, geben Wir davon; wahrlich, Wir werden die Dankbaren belohnen. (Rasul)


Vorige Ayah Nächste Ayah