Assalamu Alaikum und willkommen auf Eurer Webseite für Tafaasir und Übersetzungen von Quran und Sunnah.

Quran mit verschiedenen Übersetzungen - Vollständige Hadith-Sammlungen in deutscher Übersetzung - Tafsir und Kommentare auf englisch und arabisch - Vollständige Übersetzungen von arabischen Tafaasir - Quran Suche und Rezitation - Tafsir von Maududi

Der edle Koran in deutscher ??bersetzung Sahih Werk von Imam Buchari in deutscher Übersetzung Riyaad usSalihin - G??rten der Tugendhaften von Imam an-Nawawi al-Bayaan Sammlung 1400 Hadithe Sammlung Sahih Bukhari englisch Sahih Muslim englisch Muwatta Imam Malik englisch

Quran
60.12. O Prophet, wenn gläubige Frauen zu dir kommen, um dir den Treueid zu leisten, daß sie Allah nichts beigesellen, nicht stehlen, keine Unzucht begehen, ihre Kinder nicht töten, keine Verleumdung vorbringen, die sie vor ihren (eigenen) Händen und Füßen ersinnen, und sich dir nicht widersetzen in dem, was recht ist, dann nimm ihren Treueid an und bitte Allah für sie um Vergebung. Gewiß, Allah ist Allvergebend und Barmherzig.

[ alMumtahana:12 ]


Besucher Online
Im Moment sind 35 Besucher online

YouTube Videos




Suche in den deutschen Übersetzungen
Suche im englischen Tafsir von Maududi
Phonetische Suche im Quran (extern)

Nummer der Surah  Nummer der Ayah 
Surah lesen   



Alle Suren anzeigen | Ansicht von Surah asSagda (32)  Ayah: 17

 


Medina-Musshaf Seite 416

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



32.17. Fala taAAlamu nafsun maokhfiya lahum min qurrati aAAyunin dschazaan bima kanuuyaAAmaluuna

32.17. No soul knoweth what is kept hid for them of joy, as a reward for what they used to do. (Pickthall)

32.17. Und es weiß keine Seele, was für sie geheimgehalten wird, an Augentrost als Vergeltung für das, was sie getan haben. (Ahmad v. Denffer)

32.17. Keine Seele weiß, welche Freuden im Verborgenen für sie bereitgehalten werden als Lohn für das, was sie zu tun pflegten. (Bubenheim)

32.17. Niemand von ihnen weiß, was Gott für sie an erfreulicher Huld als Vergeltung für ihre guten Werke vorgesehen hat. (Azhar)

32.17. So weiss kein Mensch, was für ihn an Freude verborgen wurde als Belohnung für das, was sie zu tun pflegten. (Zaidan)

32.17. Und niemand weiß, was für (beseligende) Freuden im verborgenen für sie vorgesehen sind zum Lohn für das, was sie (in ihrem Erdenleben) getan haben. (Paret)

32.17. Doch niemand weiß, welche Augenweide für sie als Lohn für ihre Taten verborgen ist. (Rasul)


Vorige Ayah Nächste Ayah