Assalamu Alaikum und willkommen auf Eurer Webseite für Tafaasir und Übersetzungen von Quran und Sunnah.

Quran mit verschiedenen Übersetzungen - Vollständige Hadith-Sammlungen in deutscher Übersetzung - Tafsir und Kommentare auf englisch und arabisch - Vollständige Übersetzungen von arabischen Tafaasir - Quran Suche und Rezitation - Tafsir von Maududi

Der edle Koran in deutscher ??bersetzung Sahih Werk von Imam Buchari in deutscher Übersetzung Riyaad usSalihin - G??rten der Tugendhaften von Imam an-Nawawi al-Bayaan Sammlung 1400 Hadithe Sammlung Sahih Bukhari englisch Sahih Muslim englisch Muwatta Imam Malik englisch

Quran
21.62. Sie sagten: "Hast du dies mit unseren Göttern getan, o Ibrahim?"

[ alAmbiya':62 ]


Besucher Online
Im Moment sind 23 Besucher online

YouTube Videos




Suche in den deutschen Übersetzungen
Suche im englischen Tafsir von Maududi
Phonetische Suche im Quran (extern)

Nummer der Surah  Nummer der Ayah 
Surah lesen   



Alle Suren anzeigen | Ansicht von Surah azZumar (39)  Ayah: 4

 


Medina-Musshaf Seite 458

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



39.4. Law arada Allahu an yattakhidhawaladan laistafa mimma yakhluqu mayaschao subhanahu huwa Allahu alwahidualqahharu

39.4. If Allah had willed to choose a son, he could have chosen what he would of that which He hath created. Be He glorified! He is Allah, the One, the Absolute. (Pickthall)

39.4. Wenn Allah gewollt hätte, daß Er Sich einen Sohn nimmt, bestimmt hätte Er von dem, was Er geschaffen hat, auserwählt, was Er will. Preis Ihm, Er ist Allah, der Einzige, der Allbezwingende. (Ahmad v. Denffer)

39.4. Wenn Allah sich hätte Kinder nehmen wollen, hätte Er wahrlich aus dem, was Er erschaffen hat, sich auserwählt, was Er will. Preis sei Ihm! Er ist Allah, der Eine, der Allbezwinger. (Bubenheim)

39.4. Hätte Gott Kinder haben wollen, so hätte Er unter Seinen Geschöpfen ausgewählt, wen Er will. Erhaben ist Er. Er ist der Einzige, der Allgewaltige. (Azhar)

39.4. Hätte ALLAH Sich ein Kind nehmen wollen, hätte ER gewiss von dem, was ER erschuf, das auserwählt, was ER will. Gepriesen-erhaben ist ER! ER ist ALLAH, Der Einzige, Der Allbezwingende. (Zaidan)

39.4. Wenn Allah sich Kinder hätte zulegen wollen, hätte er aus seinen (eigenen) Geschöpfen (mimmaa yakhluqu) nach Belieben (welche dazu) ausgewählt. Gepriesen sei er! (Er bedarf keiner Ergänzung durch andere Wesen.) Er ist Allah, der Eine, der Allgewaltige. (Paret)

39.4. Hätte Allah Sich einen Sohn nehmen wollen, hätte Er wählen können, was Ihm beliebte, von dem, was Er erschaffen hat. Preis (sei) Ihm! Er ist Allah, der Einzige, der Allbezwingende. (Rasul)


Vorige Ayah Nächste Ayah