Assalamu Alaikum und willkommen auf Eurer Webseite für Tafaasir und Übersetzungen von Quran und Sunnah.

Quran mit verschiedenen Übersetzungen - Vollständige Hadith-Sammlungen in deutscher Übersetzung - Tafsir und Kommentare auf englisch und arabisch - Vollständige Übersetzungen von arabischen Tafaasir - Quran Suche und Rezitation - Tafsir von Maududi

Der edle Koran in deutscher ??bersetzung Sahih Werk von Imam Buchari in deutscher Ãœbersetzung Riyaad usSalihin - G??rten der Tugendhaften von Imam an-Nawawi al-Bayaan Sammlung 1400 Hadithe Sammlung Sahih Bukhari englisch Sahih Muslim englisch Muwatta Imam Malik englisch

Quran
83.33. Dabei waren sie doch nicht als Hüter über sie gesandt worden.

[ alMuttaffif:33 ]


Besucher Online
Im Moment sind 22 Besucher online

YouTube Videos




Suche in den deutschen Übersetzungen
Suche im englischen Tafsir von Maududi
Phonetische Suche im Quran (extern)

Nummer der Surah  Nummer der Ayah 
Surah lesen   



Alle Suren anzeigen | Ansicht von Surah anNisa (4)  Ayah: 66

 


Medina-Musshaf Seite 089

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



4.66. Walaw anna katabna AAalayhimani oqtuluu anfusakum awi okhrudschuu min diyarikum mafaAAaluuhu illa qaliilun minhum walaw annahum faAAaluu mayuuAAadhuuna bihi lakana khayran lahumwaaschadda tathbiitan

4.66. And if We had decreed for them: Lay down your lives or go forth from your dwellings, but few of them would have done it; though if they did what they are exhorted to do it would be better for them, and more strengthening; (Pickthall)

4.66. Und wenn Wir ihnen vorgeschrieben hätten, daß sie sich selber töten oder aus ihren Heimstätten ausziehen sollten, sie würden es nicht tun, außer wenigen von ihnen, und wenn sie es tun würden, wozu sie ermahnt werden, bestimmt wäre es besser für sie und eine stärkere Festigung. (Ahmad v. Denffer)

4.66. Wenn Wir ihnen vorschreiben würden: "Tötet euch selbst oder zieht aus euren Wohnstätten aus", so täten sie es nicht, außer wenigen von ihnen. Wenn sie aber tun würden, wozu sie ermahnt werden, wäre es wahrlich besser für sie und eine größere Stärkung (im Glauben). (Bubenheim)

4.66. Wenn Wir ihnen vorgeschrieben hätten, den Tod nicht zu scheuen oder die Heimat zu verlassen, um zu kämpfen, hätten sie es nicht getan, ausgenommen wenige unter ihnen. Wenn sie das befolgt hätten, wozu sie ermahnt worden waren, wäre es für sie gut gewesen und für ihr Inneres eine starke Festigung. (Azhar)

4.66. Und hätten WIR ihnen geboten: ‚ihr sollt euch selbst töten oder eure Wohnstätten verlassen, würden dies nur wenige von ihnen tun.‘ Und hätten sie doch das getan, womit sie ermahnt werden, wäre es besser für sie und würde sie noch mehr (im Iman) bestärken. (Zaidan)

4.66. Wenn wir ihnen vorschreiben würden, sie sollen sich (gegenseitig) töten oder aus ihren Wohnungen ausziehen (und emigrieren), würden sie es (begreiflicherweise) - mit wenigen Ausnahmen - nicht tun. Wenn sie aber (wenigstens) tun würden, wozu sie (in ihrem eigenen Interesse) ermahnt werden (anstatt alle Ermahnungen in den Wind zu schlagen), wäre es besser für sie und würde sie (im Glauben) eher festigen (aschadda tathbietan). (Paret)

4.66. Und hätten Wir ihnen vorgeschrieben: "Tötet euch selbst oder verlaßt eure Häuser", so würden sie es nicht tun, ausgenommen einige wenige von ihnen; hätten sie aber das getan, wozu sie aufgefordert worden waren, so wäre es wahrlich besser für sie gewesen und stärkend (für ihren Glauben). (Rasul)


Vorige Ayah Nächste Ayah