Assalamu Alaikum und willkommen auf Eurer Webseite für Tafaasir und Übersetzungen von Quran und Sunnah.

Quran mit verschiedenen Übersetzungen - Vollständige Hadith-Sammlungen in deutscher Übersetzung - Tafsir und Kommentare auf englisch und arabisch - Vollständige Übersetzungen von arabischen Tafaasir - Quran Suche und Rezitation - Tafsir von Maududi

Der edle Koran in deutscher ??bersetzung Sahih Werk von Imam Buchari in deutscher Ãœbersetzung Riyaad usSalihin - G??rten der Tugendhaften von Imam an-Nawawi al-Bayaan Sammlung 1400 Hadithe Sammlung Sahih Bukhari englisch Sahih Muslim englisch Muwatta Imam Malik englisch

Quran
5.34. - außer denjenigen, die bereuen, bevor ihr Macht über sie habt. So wisset, daß Allah Allvergebend und Barmherzig ist.

[ alMa'ida:34 ]


Besucher Online
Im Moment sind 59 Besucher online

YouTube Videos




Suche in den deutschen Übersetzungen
Suche im englischen Tafsir von Maududi
Phonetische Suche im Quran (extern)

Nummer der Surah  Nummer der Ayah 
Surah lesen   



Alle Suren anzeigen | Ansicht von Surah Gafir (40)  Ayah: 10

 


Medina-Musshaf Seite 468

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



40.10. Inna alladhiina kafaruu yunadawnalamaqtu Allahi akbaru min maqtikum anfusakum idhtudAAawna ila al-iimani fatakfuruuna

40.10. Lo! (on that day) those who disbelieve are informed by proclamation: Verily Allah ' s abhorrence is more terrible than your abhorrence one of another, when ye were called unto the faith but did refuse. (Pickthall)

40.10. Denjenigen, die den Glauben verweigert haben, wird zugerufen: "Bestimmt, der Greuel Allahs ist größer als eurer Greuel über euch selben Als ihr zum Glauben gerufen wurdet, da habt ihr den Glauben verweigert." (Ahmad v. Denffer)

40.10. Gewiß, denjenigen, die ungläubig waren, wird zugerufen: "Allahs Abscheu ist wahrlich größer als eure Abscheu vor euch selbst, da ihr zum Glauben aufgerufen worden, aber ungläubig geblieben seid." (Bubenheim)

40.10. Den Ungläubigen wird zugerufen: "Gottes Abscheu vor euch ist weitaus größer als eure Abscheu vor euch selbst, weil ihr zum Glauben eingeladen wurdet und ungläubig geblieben seid." (Azhar)

40.10. Gewiß, denjenigen, die Kufr betrieben haben, wird zugerufen: „ALLAHs Widerwille (gegen euch) ist doch größer als euer eigener Widerwille gegen euch selbst, als ihr zum Iman gerufen wurdet, dann aber ihr Kufr betreibt.“ (Zaidan)

40.10. Denen, die (in ihrem Erdenleben) ungläubig waren, wird (dereinst) zugerufen: "Allah empfindet größeren Abscheu (vor euch), als ihr (nunmehr) vor euch selber empfindet, nachdem ihr (in eurem Erdenleben immer wieder) zum Glauben aufgerufen worden seid und daraufhin (doch) nicht geglaubt habt." (Paret)

40.10. Wahrlich, den Ungläubigen wird zugerufen: "Allahs Widerwille (gegen euch) ist größer als euer eigener Widerwille gegen euch selbst, als ihr zum Glauben aufgerufen wurdet und im Unglauben verharrtet." (Rasul)


Vorige Ayah Nächste Ayah