Assalamu Alaikum und willkommen auf Eurer Webseite für Tafaasir und Übersetzungen von Quran und Sunnah.

Quran mit verschiedenen Übersetzungen - Vollständige Hadith-Sammlungen in deutscher Übersetzung - Tafsir und Kommentare auf englisch und arabisch - Vollständige Übersetzungen von arabischen Tafaasir - Quran Suche und Rezitation - Tafsir von Maududi

Der edle Koran in deutscher ??bersetzung Sahih Werk von Imam Buchari in deutscher Übersetzung Riyaad usSalihin - G??rten der Tugendhaften von Imam an-Nawawi al-Bayaan Sammlung 1400 Hadithe Sammlung Sahih Bukhari englisch Sahih Muslim englisch Muwatta Imam Malik englisch

Quran
21.32. Und Wir haben den Himmel zu einem wohlbehüteten Dach gemacht. Dennoch wenden sie sich von seinen Zeichen ab.

[ alAmbiya':32 ]


Besucher Online
Im Moment sind 41 Besucher online

YouTube Videos




Suche in den deutschen Übersetzungen
Suche im englischen Tafsir von Maududi
Phonetische Suche im Quran (extern)

Nummer der Surah  Nummer der Ayah 
Surah lesen   



Alle Suren anzeigen | Ansicht von Surah alAn'am (6)  Ayah: 1

 


Medina-Musshaf Seite 128

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



6.1. Alhamdu lillahi alladhiikhalaqa alssamawati waal-ardawadschaAAala aldhdhulumati waalnnuurathumma alladhiina kafaruu birabbihim yaAAdiluuna

6.1. Praise be to Allah, Who hath created the heavens and the earth, and hath appointed darkness and light. Yet those who disbelieve ascribe rivals unto their Lord. (Pickthall)

6.1. Das Lob ist Allahs, der die Himmel und die Erde geschaffen hat und die tiefe Finsternis gemacht hat und das Licht - dann machen diejenigen, die den Glauben verweigern, ihrem Herrn andere ebenbürtig! (Ahmad v. Denffer)

6.1. (Alles) Lob gehört Allah, Der die Himmel und die Erde erschaffen und die Finsternisse und das Licht gemacht hat; dennoch setzen diejenigen, die ungläubig sind, ihrem Herrn (andere) gleich. (Bubenheim)

6.1. Gepriesen sei Gott, Der die Himmel und die Erde erschaffen, Finsternis und Licht erwirkt hat. Und doch gesellen die Ungläubigen Gott andere Gottheiten bei. (Azhar)

6.1. Alhamdulillah: Alles Lob gebührt ALLAH, Der die Himmel und die Erde erschaffen und die Finsternis und das Licht gemacht hat. Dann (trotzdem) stellen diejenigen, die Kufr betrieben haben, ihrem HERRN etwas gleich. (Zaidan)

6.1. Lob sei Allah, der Himmel und Erde geschaffen und die Finsternis und das Licht gemacht hat! Nach alledem setzen diejenigen, die ungläubig sind, ihrem Herrn (andere Wesen) gleich (ya`diluuna). (Paret)

6.1. Alles Lob gebührt Allah, Der Himmel und Erde erschaffen und die Finsternisse und das Licht gemacht hat; doch setzen jene, die da ungläubig sind, ihrem Herrn anderes gleich. (Rasul)


Vorige Ayah Nächste Ayah