Assalamu Alaikum und willkommen auf Eurer Webseite für Tafaasir und Übersetzungen von Quran und Sunnah.

Quran mit verschiedenen Übersetzungen - Vollständige Hadith-Sammlungen in deutscher Übersetzung - Tafsir und Kommentare auf englisch und arabisch - Vollständige Übersetzungen von arabischen Tafaasir - Quran Suche und Rezitation - Tafsir von Maududi

Der edle Koran in deutscher ??bersetzung Sahih Werk von Imam Buchari in deutscher Übersetzung Riyaad usSalihin - G??rten der Tugendhaften von Imam an-Nawawi al-Bayaan Sammlung 1400 Hadithe Sammlung Sahih Bukhari englisch Sahih Muslim englisch Muwatta Imam Malik englisch

Quran
74.34. und (bei) dem Morgen, wenn er erstrahlt,

[ alMuddatir:34 ]


Besucher Online
Im Moment sind 33 Besucher online

YouTube Videos




Suche in den deutschen Übersetzungen
Suche im englischen Tafsir von Maududi
Phonetische Suche im Quran (extern)

Nummer der Surah  Nummer der Ayah 
Surah lesen   



Alle Suren anzeigen | Ansicht von Surah alAn'am (6)  Ayah: 120

 


Medina-Musshaf Seite 143

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



6.120. Wadharuu dhahiraal-ithmi wabatinahu inna alladhiina yaksibuunaal-ithma sayudschzawna bima kanuu yaqtarifuuna

6.120. Forsake the outwardness of sin and the inwardness thereof. Lo! those who garner sin will be awarded that which they have earned. (Pickthall)

6.120. Und laßt das Offenkundige der mutwilligen Sünde und ihr Inwendiges. Ja, denjenigen, die sich mutwillige Sünde aneignen, wird vergolten werden, was sie begangen haben, (Ahmad v. Denffer)

6.120. Unterlaßt das Offenkundige an Sünde und das Verborgene! Gewiß, denen, die Sünde erwerben, wird das vergolten, was sie zu begehen pflegten. (Bubenheim)

6.120. Ihr sollt die Sünden meiden, sowohl die sichtbaren als auch die verborgenen. Diejenigen, die vorsätzlich Sünden begehen, werden gewiss für ihre bösen Taten bestraft werden. (Azhar)

6.120. Auch enthaltet euch das Äussere der Verfehlung sowie deren Inneres! Gewiß, denjenigen, die sich Verfehlungen erwerben, wird mit dem vergolten, was sie sich zu erwerben pflegten. (Zaidan)

6.120. Unterlaßt die Sünde, sie mag äußerlich sichtbar oder verborgen sein! Denen, die Sünde begehen (yaksibuuna), wird (dereinst) vergolten werden für das, was sie (in ihrem Erdenleben) begangen haben (kaanuu yaqtarifuuna). (Paret)

6.120. Und meidet die offenkundige und die geheime Sünde. Jene, die Sünde erwerben, werden den Lohn für ihren Erwerb empfangen. (Rasul)


Vorige Ayah Nächste Ayah