Assalamu Alaikum und willkommen auf Eurer Webseite für Tafaasir und Übersetzungen von Quran und Sunnah.

Quran mit verschiedenen Übersetzungen - Vollständige Hadith-Sammlungen in deutscher Übersetzung - Tafsir und Kommentare auf englisch und arabisch - Vollständige Übersetzungen von arabischen Tafaasir - Quran Suche und Rezitation - Tafsir von Maududi

Der edle Koran in deutscher ??bersetzung Sahih Werk von Imam Buchari in deutscher Übersetzung Riyaad usSalihin - G??rten der Tugendhaften von Imam an-Nawawi al-Bayaan Sammlung 1400 Hadithe Sammlung Sahih Bukhari englisch Sahih Muslim englisch Muwatta Imam Malik englisch

Quran
10.9. Diejenigen aber, die glauben und rechtschaffene Werke tun, leitet ihr Herr wegen ihres Glaubens recht. Unter ihnen werden Flüsse strömen in den Gärten der Wonne.

[ Yunus:9 ]


Besucher Online
Im Moment sind 28 Besucher online

YouTube Videos




Suche in den deutschen Übersetzungen
Suche im englischen Tafsir von Maududi
Phonetische Suche im Quran (extern)

Nummer der Surah  Nummer der Ayah 
Surah lesen   



Alle Suren anzeigen | Ansicht von Surah alQalam (68)  Ayah: 43

 


Medina-Musshaf Seite 566

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



68.43. KhaschiAAatan absaruhumtarhaquhum dhillatun waqad kanuu yudAAawna ilaalssudschuudi wahum salimuuna

68.43. With eyes downcast, abasement stupefying them. And they had been summoned to prostrate themselves while they were yet unhurt. (Pickthall)

68.43. Gesenkt ihre Blicke, bedeckt sie Herabsetzung, - und sie waren schon zur Niederwerfung gerufen worden, als sie heil und ganz waren. (Ahmad v. Denffer)

68.43. während ihre Blicke demütig sind und Erniedrigung sie bedeckt. Dabei waren sie doch bereits aufgefordert worden, sich (anbetend) niederzuwerfen, als sie (noch) heil waren. (Bubenheim)

68.43. Mit niedergeschlagenen Blicken und mit Schande beladen stehen sie da. Sie wurden doch im irdischen Leben aufgefordert, sich vor Gott niederzuwerfen, als sie es konnten, aber sie taten es nicht. (Azhar)

68.43. ihre Blicke sind (vor Ehrfurcht) gesenkt, und Demütigung überkommt sie. Und bereits wurden sie zum Sudschud aufgefordert, als sie heil waren. (Zaidan)

68.43. während sie (- vor Schrecken wie gelähmt -) unterwürfig (vor sich) hinblicken und Erniedrigung auf ihnen liegt! Dabei waren sie doch (schon zu Lebzeiten) aufgefordert worden, sich niederzuwerfen, (damals) als sie (noch) gesund (und munter) waren (und der Aufforderung leicht hätten nachkommen können). (Paret)

68.43. Ihre Blicke werden niedergeschlagen sein, (und) Schande wird sie bedecken; denn sie waren (vergebens) aufgefordert worden, sich anbetend niederzuwerfen, damals als sie (noch) wohlbehalten waren. (Rasul)

Tafsir von Maududi für die Ayaat 42 bis 43

The Day the affliction befalls ( 24 ) and the people are called upon to prostrate themselves, they will not be able to prostrate themselves. Their eyes downcast, abjectness will be covering them. Yet when they were safe and sound they used to be called upon to prostrate themselves (but they refused to do so). ( 25 )

Desc No: 24
Literally: "The Day the shin shall be uncovered". A section of the Companions and their successors says that these words have been used idiomatically, for according to Arabic idiom, kashf-i saq implies befalling of an affliction. Hadrat `Abdullah bin 'Abbas also has given this same meaning of this and has supported it by evidence from Arabic poetry. According to another saying that has been cited from Ibn 'Abbas and Rabi' bin Anas, kashf-i saq implies uncovering the facts and truths. In view of this interpretation, the meaning would be: "The Day when all truths shall be bared and the people's deeds shall become open and manifest. " 

Desc No: 25
It means: On the Resurrection Day it will be openly and publicly demonstrated as to who in the world had actually worshipped Allah and who was disinclined to do so. For this purpose the people will be called upon to prostrate themselves before Allah. Then, those who had been sincerely worshipping Allah in the world, would prostrate themselves, and those who had declined to bow before Him in the world, would be unable to do so. It will become impossible for them to put up a false show of being worshippers. Therefore, they will remain standing, degraded and downcast with shame. 



Vorige Ayah Nächste Ayah