Assalamu Alaikum und willkommen auf Eurer Webseite für Tafaasir und Übersetzungen von Quran und Sunnah.

Quran mit verschiedenen Übersetzungen - Vollständige Hadith-Sammlungen in deutscher Übersetzung - Tafsir und Kommentare auf englisch und arabisch - Vollständige Übersetzungen von arabischen Tafaasir - Quran Suche und Rezitation - Tafsir von Maududi

Der edle Koran in deutscher ??bersetzung Sahih Werk von Imam Buchari in deutscher Ãœbersetzung Riyaad usSalihin - G??rten der Tugendhaften von Imam an-Nawawi al-Bayaan Sammlung 1400 Hadithe Sammlung Sahih Bukhari englisch Sahih Muslim englisch Muwatta Imam Malik englisch

Quran
53.49. und daß Er es ist, Der der Herr des Hundssterns ist,

[ anNagm:49 ]


Besucher Online
Im Moment sind 122 Besucher online

YouTube Videos




Suche in den deutschen Übersetzungen
Suche im englischen Tafsir von Maududi
Phonetische Suche im Quran (extern)

Nummer der Surah  Nummer der Ayah 
Surah lesen   



Alle Suren anzeigen | Ansicht von Surah alA'raf (7)  Ayah: 161

 


Medina-Musshaf Seite

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



7.161. Wa-idh qiila lahumu oskunuu hadhihialqaryata wakuluu minha haythu schi/tum waquuluu hittatunwaodkhuluu albaba sudschdschadan naghfir lakum khatii-atikumsanaziidu almuhsiniina

7.161. And when it was said unto them: Dwell in this township and eat therefrom whence ye will, and say "Repentance, and enter the gate prostrate; We shall forgive you your sins; We shall increase (reward) for the right doers. (Pickthall)

7.161. Und als zu ihnen gesagt wurde: Bewohnt diese Ansiedlung und eßt davon, wo ihr wollt, und sagt: "Vergebung”, und geht hinein in das Tor, euch niederwerfend, Wir verzeihen euch eure Überschreitungen, Wir werden den Guthandelnden mehr geben! (Ahmad v. Denffer)

7.161. Und als zu ihnen gesagt wurde: "Bewohnt diese Stadt und eßt von (dem, was in) ihr (ist), wo immer ihr wollt! und sagt: "Vergebung!" und tretet, euch niederwerfend, durch das Tor ein, so vergeben Wir euch eure Verfehlungen. Und Wir werden den Gutes Tuenden noch mehr erweisen. (Bubenheim)

7.161. Ihnen wurde einmal gesagt: "Bewohnt diesen Ort und esst von ihrem Ertrag, wo immer ihr wollt, bittet Gott, euch eure Sünden zu vergeben und tretet demütig durch das Tor ein mit gesenktem Kopf, damit Wir euch eure Sünden vergeben und den Lohn derer vermehren, die gute Taten vollbringen!" (Azhar)

7.161. (Und erinnere daran), als ihnen gesagt wurde: „Bewohnt diesen Ort, esst darin allerorts, wo ihr wollt, sagt: ‚Entlastung!‘ und tretet ein durch das Tor in Sudschud- Haltung, dann vergeben WIR euch eure Verfehlungen. Noch mehr werden WIR den Muhsin gewähren!“ (Zaidan)

7.161. Und (damals) als zu ihnen gesagt wurde: "Nehmt diese Stadt zur Wohnung und eßt davon, wo ihr wollt! Und sagt "hitta" und tretet zum Tor ein, indem ihr euch niederwerft! Dann werden wir euch eure Sünden vergeben. - Wir werden denen, die rechtschaffen sind, noch mehr (Gnade) erweisen (als ihnen von Rechts wegen zusteht)." (Paret)

7.161. Und wenn ihnen gesagt wird: "Wohnt in dieser Stadt und nehmet von ihr eure Speise, wo immer ihr wollt, und sprecht: »Vergebung!« und geht durch das Tor ein, indem ihr euch niederwerft! Dann werden Wir euch eure Sünden vergeben; wahrlich, Wir werden jenen, die Gutes tun, noch mehr (an Gnade) erweisen." (Rasul)


Vorige Ayah Nächste Ayah