Assalamu Alaikum und willkommen auf Eurer Webseite für Tafaasir und Übersetzungen von Quran und Sunnah.

Quran mit verschiedenen Übersetzungen - Vollständige Hadith-Sammlungen in deutscher Übersetzung - Tafsir und Kommentare auf englisch und arabisch - Vollständige Übersetzungen von arabischen Tafaasir - Quran Suche und Rezitation - Tafsir von Maududi

Der edle Koran in deutscher ??bersetzung Sahih Werk von Imam Buchari in deutscher Ãœbersetzung Riyaad usSalihin - G??rten der Tugendhaften von Imam an-Nawawi al-Bayaan Sammlung 1400 Hadithe Sammlung Sahih Bukhari englisch Sahih Muslim englisch Muwatta Imam Malik englisch

Quran
54.24. Sie sagten: "Sollen wir denn einem menschlichen Wesen von uns, einem einzelnen, folgen? Dann befänden wir uns wahrlich im Irrtum und Wahnsinn.

[ alQamar:24 ]


Besucher Online
Im Moment sind 33 Besucher online

YouTube Videos




Suche in den deutschen Übersetzungen
Suche im englischen Tafsir von Maududi
Phonetische Suche im Quran (extern)

Nummer der Surah  Nummer der Ayah 
Surah lesen   



Alle Suren anzeigen | Ansicht von Surah alA'raf (7)  Ayah: 28

 


Medina-Musshaf Seite 153

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



7.28. Wa-idha faAAaluu fahischatan qaluuwadschadna AAalayha abaana waAllahuamarana biha qul inna Allaha laya/muru bialfahscha-i ataquuluuna AAalaAllahi ma la taAAlamuuna

7.28. And when they do some lewdness they say: We found our fathers doing it and Allah hath enjoined it on us. Say: Allah, verily, enjoineth not lewdness. Tell ye concerning Allah that which ye know not? (Pickthall)

7.28. Und wenn sie eine Abscheulichkeit getan haben, sagen sie: "Wir haben unsere Väter darauf vorgefunden, und Allah hat es uns aufgetragen." Sag: Allah trägt ja nichts Abscheuliches auf. Sagt ihr von Allah, was ihr nicht wißt? (Ahmad v. Denffer)

7.28. Und wenn sie eine Abscheulichkeit begehen, sagen sie: "Wir haben unsere Väter darin (vorgefunden, und Allah hat es uns geboten." Sag: Allah gebietet nicht Schändliches. Wollt ihr (denn) über Allah sagen, was ihr nicht wißt? (Bubenheim)

7.28. Wenn die Ungläubigen eine abscheuliche Tat begehen, sagen sie: "Wir fanden es so bei unseren Vätern. Gott hat es uns auch befohlen. " Sprich: "Gott befiehlt nicht, abscheuliche Taten zu begehen. Wie könnt ihr Gott etwas zuschreiben, worüber ihr nichts wißt?" (Azhar)

7.28. Und wenn sie eine Abscheulichkeit getan haben, sagten sie: „Wir fanden unsere Ahnen diese praktizieren und ALLAH gebot sie uns.“ Sag: ‚Gewiß, ALLAH gebietet keine Abscheulichkeit!‘ Wollt ihr von ALLAH etwas behaupten, was ihr nicht wisst?! (Zaidan)

7.28. Und wenn sie etwas Abscheuliches begehen, sagen sie: "Wir haben es als Brauch unserer Väter vorgefunden, und Allah hat es uns befohlen." Sag: Allah befiehlt nichts Abscheuliches. Wollt ihr (denn) gegen Allah etwas aussagen, wovon ihr kein Wissen habt? (Paret)

7.28. Und wenn sie eine Schandtat begehen, sagen sie: "Wir fanden unsere Väter dabei, und Allah hat sie uns befohlen." Sprich: "Wahrlich, Allah befiehlt keine Schandtaten. Wollt ihr denn von Allah reden, was ihr nicht wisset?" (Rasul)


Vorige Ayah Nächste Ayah