Assalamu Alaikum und willkommen auf Eurer Webseite für Tafaasir und Übersetzungen von Quran und Sunnah.

Quran mit verschiedenen Übersetzungen - Vollständige Hadith-Sammlungen in deutscher Übersetzung - Tafsir und Kommentare auf englisch und arabisch - Vollständige Übersetzungen von arabischen Tafaasir - Quran Suche und Rezitation - Tafsir von Maududi

Der edle Koran in deutscher ??bersetzung Sahih Werk von Imam Buchari in deutscher Ãœbersetzung Riyaad usSalihin - G??rten der Tugendhaften von Imam an-Nawawi al-Bayaan Sammlung 1400 Hadithe Sammlung Sahih Bukhari englisch Sahih Muslim englisch Muwatta Imam Malik englisch

Quran
49.18. Gewiß, Allah kennt das Verborgene der Himmel und der Erde. Und Allah sieht wohl, was ihr tut.

[ alHugurat:18 ]


Besucher Online
Im Moment sind 32 Besucher online

YouTube Videos




Suche in den deutschen Übersetzungen
Suche im englischen Tafsir von Maududi
Phonetische Suche im Quran (extern)

Nummer der Surah  Nummer der Ayah 
Surah lesen   



Alle Suren anzeigen | Ansicht von Surah alA'raf (7)  Ayah: 5

 


Medina-Musshaf Seite 151

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



7.5. Fama kana daAAwahum idhdschaahum ba/suna illa an qaluu innakunna dhalimiina

7.5. No plea had they, when Our terror came unto them, save that they said: Lo! We were wrongdoers. (Pickthall)

7.5. Und ihr Ruf war, als Unser Elend zu ihnen kam, nichts außer daß sie sagten: "Wir waren ja Unrechthandelnde!" (Ahmad v. Denffer)

7.5. So war ihr Ausruf, als Unsere Gewalt über sie kam, nur, daß sie sagten: "Wir haben gewiß Unrecht getan." (Bubenheim)

7.5. Als Unsere Strafe über sie kam, konnten sie nichts anderes sagen als: "Wir sind fürwahr ungerechte Menschen gewesen." (Azhar)

7.5. Dann hatten sie keine anderen Rufe, als Unsere Peinigung sie überraschte, außer dass sie sagten: „Gewiß, wir waren Unrecht-Begehende.“ (Zaidan)

7.5. Und als dann unsere Gewalt über sie kam, blieb ihnen nichts anderes übrig als auszurufen: "Wir haben (in unserem bisherigen Leben) gefrevelt." (Paret)

7.5. Ihr Ausruf war nichts anderes, als Unsere Strafe über sie kam, als daß sie sagten: " Wir waren wahrlich Frevler!" (Rasul)

Tafsir von Maududi für die Ayaat 4 bis 5

There leave been many habitations which We destroyed. Our scourge came upon them all of a sudden at night or at a time during the day where they were taking rest. When Our scourge overtook them, the only cry they could utter was "Indeed we were transgressors!" ( 5 )

Desc No: 5
That is, "You can learn a lesson from those communities that discarded the Guidance of Allah and followed the guidance of others, and consequently became so degenerate as to be a curse for the earth, which was cleansed of their filth by a scourge of Allah."
The words "Indeed we were transgressors" have been cited here to serve as a warning about two things. First, "It is absolutely useless to be sorry for and to confess one's error after the expiry of the term of respite given for its recompense." It is obvious that the individual and the community show utter lack of sense, if they waste the period of respite in negligence and turn a deaf ear to the warning and admonition of those who invite them to the Truth, and realise the horror of their conduct only when the scourge of Allah overtakes them. Secondly, "You yourselves have seen so many instances of individuals and communities. who were suddenly overtaken by the scourge of Allah, when they transgressed the bounds and reached the end of the term of their respite. You have also seen that after the scourge came upon them, there was no way of escape from it. When this has been the repeated verdict of history, why should a man repeat the same error over and over again, and wait for the ultimate end to offer repentance, when it cannot benefit in the least and can produce only grief and regret?" 



Vorige Ayah Nächste Ayah