Assalamu Alaikum und willkommen auf Eurer Webseite für Tafaasir und Übersetzungen von Quran und Sunnah.

Quran mit verschiedenen Übersetzungen - Vollständige Hadith-Sammlungen in deutscher Übersetzung - Tafsir und Kommentare auf englisch und arabisch - Vollständige Übersetzungen von arabischen Tafaasir - Quran Suche und Rezitation - Tafsir von Maududi

Der edle Koran in deutscher ??bersetzung Sahih Werk von Imam Buchari in deutscher Übersetzung Riyaad usSalihin - G??rten der Tugendhaften von Imam an-Nawawi al-Bayaan Sammlung 1400 Hadithe Sammlung Sahih Bukhari englisch Sahih Muslim englisch Muwatta Imam Malik englisch

Quran
59.7. Was Allah Seinem Gesandten von den Bewohnern der Städte als kampflose Beute zugeteilt hat, das gehört Allah, Seinem Gesandten und den Verwandten, den Waisen, den Armen und dem Sohn des Weges. Dies, damit es nicht nur im Kreis der Reichen von euch bleibt. Was nun der Gesandte euch gibt, das nehmt; und was er euch untersagt, dessen enthaltet euch. Und fürchtet Allah. Gewiß, Allah ist streng im Bestrafen.

[ alHasr:7 ]


Besucher Online
Im Moment sind 38 Besucher online

YouTube Videos




Suche in den deutschen Übersetzungen
Suche im englischen Tafsir von Maududi
Phonetische Suche im Quran (extern)

Nummer der Surah  Nummer der Ayah 
Surah lesen   



Alle Suren anzeigen | Ansicht von Surah alAnfal (8)  Ayah: 23

 


Medina-Musshaf Seite 179

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



8.23. Walaw AAalima Allahu fiihim khayranlaasmaAAahum walaw asmaAAahum latawallaw wahum muAAriduuna

8.23. Had Allah Known of any good in them He would have made them hear, but had He made them hear they would have turned away, averse. (Pickthall)

8.23. Und wenn Allah über sie etwas Gutes gewußt hätte, bestimmt hätte Er sie hören lassen, und wenn Er sie hätte hören lassen, bestimmt hätten sie sich abgekehrt und sie sich abgewandt. (Ahmad v. Denffer)

8.23. Wenn Allah von ihnen etwas Gutes gewußt hätte, hätte Er sie wahrlich hören lassen. Und wenn Er sie hätte hören lassen, so hätten sie sich dennoch widerstrebend abgekehrt. (Bubenheim)

8.23. Wenn Gott wüsste, dass von ihnen Gutes zu erwarten wäre, hätte Er sie hören lassen. Hätte Er sie aber hören lassen, hätten sie sich doch von dir abgewandt und in ihrer Ablehnung verharrt. (Azhar)

8.23. Und hätte ALLAH bei ihnen Gutes gekannt, hätte ER sie hören lassen. Und hätte ER sie hören lassen, hätten sie doch den Rücken gekehrt, während sie abgeneigt sind. (Zaidan)

8.23. Wenn Allah an ihnen etwas Gutes gefunden hätte, hätte er ihnen Gehör verliehen. Aber wenn er ihnen Gehör verliehen hätte, hätten sie (doch) den Rücken gekehrt und sich abgewandt. (Paret)

8.23. Und hätte Allah etwas Gutes in ihnen erkannt, hätte Er sie gewiß hörend gemacht. Und wenn Er sie hörend macht, so werden sie sich in Widerwillen wegwenden. (Rasul)

Tafsir von Maududi für die Ayaat 20 bis 23

O Believers, obey Allah and His Messenger and do not turn away from the Message after hearing it. Do not be like those who said, "We have heard," but have not listened to it, ( 16 ) for the vilest beasts in Allah's sight are those deaf, dumb people ( 17 ) who do not use commonsense. Had Allah known any good in them, He would certainly have given them the power of hearing but if He had made them hear it (without perceiving any good in them), they would have turned away from it with disdain. ( 18 )

Desc No: 16
This exposes the attitude of the hypocrites, who heard the Truth with their ears, yet did not accept and believe in it: they professed to believe but did not obey the Commands. 

Desc No: 17
That is, "Those who do not listen to the Truth and do not utter it with their tongues, are deaf and dumb concerning the Truth." 

Desc No: 18
As those hypocrites had no love for the Truth and no desire to work in its cause, they would have turned their backs from the Battle at the first critical juncture, even if Allah had helped them to obey the Command and march to the battlefield. Thus their company would have proved to be harmful rather than useful. 



Vorige Ayah Nächste Ayah