Assalamu Alaikum und willkommen auf Eurer Webseite für Tafaasir und Übersetzungen von Quran und Sunnah.

Quran mit verschiedenen Übersetzungen - Vollständige Hadith-Sammlungen in deutscher Übersetzung - Tafsir und Kommentare auf englisch und arabisch - Vollständige Übersetzungen von arabischen Tafaasir - Quran Suche und Rezitation - Tafsir von Maududi

Der edle Koran in deutscher ??bersetzung Sahih Werk von Imam Buchari in deutscher Ãœbersetzung Riyaad usSalihin - G??rten der Tugendhaften von Imam an-Nawawi al-Bayaan Sammlung 1400 Hadithe Sammlung Sahih Bukhari englisch Sahih Muslim englisch Muwatta Imam Malik englisch

Quran
90.16. oder einen Armen, der dem Boden nahe ist.

[ alBalad:16 ]


Besucher Online
Im Moment sind 178 Besucher online

YouTube Videos





 Übersicht 
 Kapitel: Kapitel 19
Suche nach


Ansicht der Ahadith 13-24 von 40 Ahadith, Seite 2/4

 

[  Anfang    1  2  3  4    Ende  ]


Kapitel: 19, Nummer: 733
Von Abû Sa`îd und Abû Huraira (r):
>> Allâhs Gesandter (s) hat gesagt:
"Wenn ein Mann seine Frau in der Nacht aufweckt, und sie beide beten zwei Rak`a* zusammen, (so) werden sie unter den Männern und Frauen niedergeschrieben, die Allâhs eingedenk sind." <<

(Abû Dâwûd)

*Gebetsabschnitt

aus: Ein Tag mit dem Propheten (s) ... S. 15 Übersetzt ins Deutsche von Ahmad von Denffer ISBN 3-88933-005-3


Kapitel: 19, Nummer: 734
Von `´ischa (r):
>> Der Prophet, wenn er die Toilette verließ, sagte:
"Gewähre Deine Vergebung."* <<

(Tirmîdhî)

* im Original: Ghufrânak.

aus: Ein Tag mit dem Propheten (s) ... S. 20 Übersetzt ins Deutsche von Ahmad von Denffer ISBN 3-88933-005-3


Kapitel: 19, Nummer: 735
Von Abû Umâma (r):
>> Allâhs Gesandter (s) hat gesagt:
" ... die beste Art, euch untereinander zu begrüssen, ist der Handschlag." <<

(Ahmad Ibn Hanbal, Tirmîdhî)

aus: Ein Tag mit dem Propheten (s) ... S. 53 Übersetzt ins Deutsche von Ahmad von Denffer ISBN 3-88933-005-3


Kapitel: 19, Nummer: 736
Von `Amr Ibn Schu`aib, von seinem Vater, von seinem Grossvater (r):
>> Allâhs Gesandter (s) hat gesagt:
"Esst, trinkt und gebt Sadaqa, und kleidet euch, solange (all) dies nicht Verschwendung und falschen Stolz bedeutet." <<

(Ahmad Ibn Hanbal, Tirmîdhî, Ibn Mâjah)

aus: Ein Tag mit dem Propheten (s) ... S. 40 Übersetzt ins Deutsche von Ahmad von Denffer ISBN 3-88933-005-3


Kapitel: 19, Nummer: 737
Von `Umar (r):
>> Der Prophet (s) sah mich, als ich im Stehen Wasser ließ und er sagte:
"O `Umar, lass´ nicht im Stehen Wasser."
Danach ließ ich nicht mehr im Stehen Wasser.<<

(Tirmîdhî)

aus: Ein Tag mit dem Propheten (s) ... S. 21 Übersetzt ins Deutsche von Ahmad von Denffer ISBN 3-88933-005-3


Kapitel: 19, Nummer: 738
Von `Abdullâh Ibn Mas`ûd (r):
>> Allâhs Gesandter (s) hat gesagt:
"Das Streben nach dem Erwerb von statthaftem Lebensunterhalt ist (ebenso) Pflicht wie die übrigen Pflichten (im Islâm)." <<

(Baihâqî, Mischkât)

aus: Ein Tag mit dem Propheten (s) ... S. 55 Übersetzt ins Deutsche von Ahmad von Denffer ISBN 3-88933-005-3


Kapitel: 19, Nummer: 739
Von Abû Huraira (r):
>> Der Prophet (s) hat über Allâhs Wort:
"(Das Lesen) des Qur´ân bei Tagesanbruch wird bezeugt."* (gesagt):
"Die Engel der Nacht und die Engel des Tages bezeugen es." <<

(Tirmîdhî)

* Qur´ân (17:78)

aus: Ein Tag mit dem Propheten (s) ... S. 34 Übersetzt ins Deutsche von Ahmad von Denffer ISBN 3-88933-005-3


Kapitel: 19, Nummer: 740
Von Ibn `Umar (r):
>> Allâhs Gesandter (s) hat gesagt:
"Wer das `Asr-Gebet unterlässt, ist wie einer, der (etwas) von seiner Familie und seinem Hab und Gut verliert." <<

(Bukhârî und Muslim)

aus: Ein Tag mit dem Propheten (s) ... S. 82 Übersetzt ins Deutsche von Ahmad von Denffer ISBN 3-88933-005-3


Kapitel: 19, Nummer: 741
Von Anas (r):
"Uns wurde verboten, dass wir vierzig Nächte verstreichen ließen, ohne den Schnurrbart zu schneiden, die Nägel zu schneiden, die Haare unter den Achselhöhlen zu entfernen und die Scham zu scheren."

(Muslim)

aus: Ein Tag mit dem Propheten (s) ... S. 36 Übersetzt ins Deutsche von Ahmad von Denffer ISBN 3-88933-005-3


Kapitel: 19, Nummer: 742
Von Anas (r):
>> Allâhs Gesandter (s) hat gesagt:
"Die beste Sadaqa ist, einen hungrigen Magen zu speisen." <<

(Baihâqî)

aus: Ein Tag mit dem Propheten (s) ... S. 86 Übersetzt ins Deutsche von Ahmad von Denffer ISBN 3-88933-005-3


Kapitel: 19, Nummer: 743
Von Abû Huraira (r):
"Allâhs Gesandter (s) hat den Mann verflucht, der Frauenkleider trägt, un die Frau, die Männerkleider trägt."

(Abû Dâwûd)

aus: Ein Tag mit dem Propheten (s) ... S. 43 Übersetzt ins Deutsche von Ahmad von Denffer ISBN 3-88933-005-3


Kapitel: 19, Nummer: 744
Von Jâbir (r):
>> Ich hörte den Propheten (s) sagen:
"In der Nacht gibt es eine Zeit, zu der kein Muslim aufsteht und zu der Allâh um das Gute der Welt und des Jenseits bittet, ohne dass es ihm gewährt würde, und eine solche Zeit gibt es in jeder Nacht." <<

(Muslim)

aus: Ein Tag mit dem Propheten (s) ... S. 24 Übersetzt ins Deutsche von Ahmad von Denffer ISBN 3-88933-005-3



Ansicht von 13-24 von 40 Ahadith, Seite 2/4

 

[  Anfang    1  2  3  4    Ende  ]