Assalamu Alaikum und willkommen auf Eurer Webseite für Tafaasir und Übersetzungen von Quran und Sunnah.

Quran mit verschiedenen Übersetzungen - Vollständige Hadith-Sammlungen in deutscher Übersetzung - Tafsir und Kommentare auf englisch und arabisch - Vollständige Übersetzungen von arabischen Tafaasir - Quran Suche und Rezitation - Tafsir von Maududi

Der edle Koran in deutscher ??bersetzung Sahih Werk von Imam Buchari in deutscher Ãœbersetzung Riyaad usSalihin - G??rten der Tugendhaften von Imam an-Nawawi al-Bayaan Sammlung 1400 Hadithe Sammlung Sahih Bukhari englisch Sahih Muslim englisch Muwatta Imam Malik englisch

Quran
30.41. Unheil ist auf dem Festland und im Meer erschienen wegen dessen, was die Hände der Menschen erworben haben, damit Er sie einiges von dem kosten läßt, was sie getan haben, auf daß sie umkehren mögen.

[ arRum:41 ]


Besucher Online
Im Moment sind 44 Besucher online

YouTube Videos





 Übersicht 
 Kapitel: Kapitel 23
Suche nach


Ansicht der Ahadith 13-24 von 40 Ahadith, Seite 2/4

 

[  Anfang    1  2  3  4    Ende  ]


Kapitel: 23, Nummer: 893
Aus Ibn Aus (r) berichtete:
>> Allâhs Gesandter (s) hat gesagt:
"Fürwahr ist der Freitag einer eurer besten Tage, so betet für mich am Freitag häufig, denn eure Gebete werden mir (im Grabe) vorgeführt." <<

(Abû Dâwûd)

aus: RIYAD-us-SALIHIN - Gärten der Tugendhaften, München 2002, Band 2... S. 407 Zusammengestellt von Imam an-Nawawi auf Deutsch erschienen im SKD Bavaria


Kapitel: 23, Nummer: 894
Abû Huraira (r) berichtete:
>> Der Gesandte Allâhs (s) hat gesagt:
"Lasst eure Häuser nicht zu Grabstätten werden. Fürwahr der Satan wendet sich zur Flucht vor dem Haus, in welchem die Sûra al-Baqara gelesen wird." <<

(Muslim)

aus: RIYAD-us-SALIHIN - Gärten der Tugendhaften, München 2002, Band 2... S. 370 Zusammengestellt von Imam an-Nawawi auf Deutsch erschienen im SKD Bavaria


Kapitel: 23, Nummer: 895
Abû Huraira (r) berichtete:
>> Der Gesandte Allâhs (s) hat über die Sura Al-Ikhlâs gesagt:
" 'Qul huwALLÂHu ahad' kommt einem Drittel des Qur`ân gleich." <<

(Muslim)

aus: RIYAD-us-SALIHIN - Gärten der Tugendhaften, München 2002, Band 2... S. 369 Zusammengestellt von Imam an-Nawawi auf Deutsch erschienen im SKD Bavaria


Kapitel: 23, Nummer: 896
Anas (r) berichtete:
>> Der Gesandte Allâhs (s) hat gesagt:
"Das Bittgebet zwischen Gebetsruf (Adhân) und Gebetsbeginn (Iqâma) wird nicht zurückgewiesen." <<

(Abû Dâwûd, Tirmîdhî*)

*ein guter Hadîth.

aus: RIYAD-us-SALIHIN - Gärten der Tugendhaften, München 2002, Band 2... S. 377 Zusammengestellt von Imam an-Nawawi auf Deutsch erschienen im SKD Bavaria


Kapitel: 23, Nummer: 897
Jâbir (r) berichtete:
>> Der Gesandte Allâhs (s) hat gesagt:
"Allâh wird Nachsicht haben mit dem Menschen, der grossmütig vorgeht, wenn er verkauft oder kauft oder wenn er sein Recht in redlicher Weise einfordert." <<

(Bukhârî)

aus: RIYAD-us-SALIHIN - Gärten der Tugendhaften, München 2002, Band 2... S. 466 Zusammengestellt von Imam an-Nawawi auf Deutsch erschienen im SKD Bavaria


Kapitel: 23, Nummer: 898
Abû Huraira (r) berichtete:
>> Der Gesandte Allâhs (s) hat gesagt:
"Wer einen Weg beschreitet, um Wissen zu erlangen, dem wird Allâh deswegen einen Weg zum Paradies leicht machen."

(Muslim)

aus: RIYAD-us-SALIHIN - Gärten der Tugendhaften, München 2002, Band 2... S. 470 Zusammengestellt von Imam an-Nawawi auf Deutsch erschienen im SKD Bavaria


Kapitel: 23, Nummer: 899
Abû Huraira (r) berichtete:
>> Der Gesandte Allâhs (s) hat gesagt:
"Der Diener ist seinem Herrn in der Niederwerfung (im Gebet) am nahsten, also verrichtet oft die Bittgebete während ihr euch niederwerft!" <<

(Muslim)

aus: RIYAD-us-SALIHIN - Gärten der Tugendhaften, München 2002, Band 2... S. 487 Zusammengestellt von Imam an-Nawawi auf Deutsch erschienen im SKD Bavaria


Kapitel: 23, Nummer: 900
Abû Dharr (r) berichtete, dass er den Gesandten Allâhs (s) sagen hörte:
"Ein Mann soll einen anderen nicht der Lasterhaftigkeit oder des Unglaubens beschuldigen, sonst fällt dies auf ihn zurück, wenn der Gegner unschuldig ist."

(Bukhârî)

aus: RIYAD-us-SALIHIN - Gärten der Tugendhaften, München 2002, Band 2... S. 543 Zusammengestellt von Imam an-Nawawi auf Deutsch erschienen im SKD Bavaria


Kapitel: 23, Nummer: 901
Abû Huraira (r) berichtete, dass der Gesandte Allâhs (s) gesagt hat:
"Wenn zwei sich gegenseitig beleidigen, trägt derjenige, der angefangen hat, die Schuld bis der Unschuldige sich hiernach vergeht."

(Muslim)

aus: RIYAD-us-SALIHIN - Gärten der Tugendhaften, München 2002, Band 2... S. 543 Zusammengestellt von Imam an-Nawawi auf Deutsch erschienen im SKD Bavaria


Kapitel: 23, Nummer: 902
Abû Marthad Kannâz Ibn Husein (r) berichtete, dass er den Gesandten Allâhs (s) sagen hörte:
"Betet nicht in Richtung der Gräber und setzt euch nicht dieselben!"

(Muslim)

aus: RIYAD-us-SALIHIN - Gärten der Tugendhaften, München 2002, Band 2... S. 605 Zusammengestellt von Imam an-Nawawi auf Deutsch erschienen im SKD Bavaria


Kapitel: 23, Nummer: 903
`´ischa (r) berichtete:
>> Der Prophet (s) hat gesagt:
"Die zwei Rak`a vor dem Morgengebet sind besser als die (vergängluche) Welt und was in ihr ist." <<

(Muslim)

aus: RIYAD-us-SALIHIN - Gärten der Tugendhaften, München 2002, Band 2... S. 393 Zusammengestellt von Imam an-Nawawi auf Deutsch erschienen im SKD Bavaria


Kapitel: 23, Nummer: 904
Jâbir (r) berichtete, dass er den Gesandten Allâhs (s) sagen hörte:
"Das Unterlassen der Pflichtgebete ist das, was zwischen dem Mann und dem Unglauben und der Götzendienerei steht."

(Muslim)

aus: RIYAD-us-SALIHIN - Gärten der Tugendhaften, München 2002, Band 2... S. 388 Zusammengestellt von Imam an-Nawawi auf Deutsch erschienen im SKD Bavaria



Ansicht von 13-24 von 40 Ahadith, Seite 2/4

 

[  Anfang    1  2  3  4    Ende  ]