Assalamu Alaikum und willkommen auf Eurer Webseite für Tafaasir und Übersetzungen von Quran und Sunnah.

Quran mit verschiedenen Übersetzungen - Vollständige Hadith-Sammlungen in deutscher Übersetzung - Tafsir und Kommentare auf englisch und arabisch - Vollständige Übersetzungen von arabischen Tafaasir - Quran Suche und Rezitation - Tafsir von Maududi

Der edle Koran in deutscher ??bersetzung Sahih Werk von Imam Buchari in deutscher Ãœbersetzung Riyaad usSalihin - G??rten der Tugendhaften von Imam an-Nawawi al-Bayaan Sammlung 1400 Hadithe Sammlung Sahih Bukhari englisch Sahih Muslim englisch Muwatta Imam Malik englisch

Quran
84.25. außer denjenigen, die glauben und rechtschaffene Werke tun; für sie wird es einen Lohn geben, der nicht aufhört.

[ alInsiqaq:25 ]


Besucher Online
Im Moment sind 112 Besucher online

YouTube Videos





 Übersicht 
 Kapitel: Kapitel 26
Suche nach


Ansicht der Ahadith 13-24 von 40 Ahadith, Seite 2/4

 

[  Anfang    1  2  3  4    Ende  ]


Kapitel: 26, Nummer: 1013
Abû Huraira (r) berichtete:
>> Der Gesandte Allâhs (s) hat gesagt:
"Im Qur´ân gibt es eine Sure mit dreißig Versen, welche für einen Mann Fürsprache einlegen, bis ihm vergeben wird; nämlich die Sure:
'Segenreich ist Der, in Dessen Hand die Herrschaft ist.' (Sure 67, Mulk)" <<

(Abû Dâwûd, Tirmîdhî)

aus: RIYAD-us-SALIHIN - Gärten der Tugendhaften, München 2002, Band 2... S. 370 Zusammengestellt von Imam an-Nawawi auf Deutsch erschienen im SKD Bavaria


Kapitel: 26, Nummer: 1014
Abû Qatâda (r) berichtete:
>> Der Gesandte Allâhs (s) wurde nach dem Fasten am Montag gefragt, da sagte er:
"An einem Montag wurde ich geboren und einem Montag wurde ich als Prophet gesandt." <<

(Muslim)

aus: RIYAD-us-SALIHIN - Gärten der Tugendhaften, München 2002, Band 2... S. 434 Zusammengestellt von Imam an-Nawawi auf Deutsch erschienen im SKD Bavaria


Kapitel: 26, Nummer: 1015
Abû Sa`îd al-Khudrî (r) berichtete, dass der Prophet (s) gesagt hat:
"Am Tag der Auferstehung wird jedem Untreuen ein Banner am Gesäß befestigt. Dies wird nach der Größe seiner Untreue hochgehalten, doch kein Untreuer übertrifft einen gegen sein Volk untreuen Führer an Untreue!"

(Muslim)

aus: RIYAD-us-SALIHIN - Gärten der Tugendhaften, München 2002, Band 2... S. 552 Zusammengestellt von Imam an-Nawawi auf Deutsch erschienen im SKD Bavaria


Kapitel: 26, Nummer: 1016
`Abdullâh Ibn `Amr Ibn-il-`Âs (r) berichtete, dass der Gesandte Allâhs (s) gesagt hat:
"Wer dem Höllenfeuer entrückt und ins Paradies geführt werden möchte, zu dem soll der Tod kommen, während er an Allâh und den Jüngsten Tag glaubt, und er soll die Menschen genauso behandeln, wie er sich wünscht von ihnen behandelt zu werden." <<

(Muslim)

aus: RIYAD-us-SALIHIN - Gärten der Tugendhaften, München 2002, Band 2... S. 545 Zusammengestellt von Imam an-Nawawi auf Deutsch erschienen im SKD Bavaria


Kapitel: 26, Nummer: 1017
Abû Umâma Iyâs Ibn Tha`laba al-Hârithî (r) berichtete, dass der Gesandte Allâhs (s) gesagt hat:
>> "Wer sich das Recht eines Muslims durch seinen Eid aneignet, dem hat Allâh die Hölle vorgeschrieben und das Paradies verboten."
Da fragte ein Mann:
"Auch wenn es eine geringfügige Sache wäre, o Gesandter Allâhs?"
Er sagte:
"Sogar wenn es ein Hölzchen Arâk* wäre." <<

* die Wurzeln und die Zweige des Arâk-Strauches (Salvadore persica) sind im Islâm für das Reinigen und Polieren der Zähne bekannt.

(Muslim)

aus: RIYAD-us-SALIHIN - Gärten der Tugendhaften, München 2002, Band 2... S. 592 Zusammengestellt von Imam an-Nawawi auf Deutsch erschienen im SKD Bavaria


Kapitel: 26, Nummer: 1018
Abû Huraira (r) berichtete, dass der Gesandte Allâhs (s) gesagt hat:
"Sicherlich ist (eine Fläche wie) die Spanne eines Bogens im Paradies besser worüber die Sonne auf- oder untergeht."

(Bukhârî und Muslim)

aus: RIYAD-us-SALIHIN - Gärten der Tugendhaften, München 2002, Band 2... S. 661 Zusammengestellt von Imam an-Nawawi auf Deutsch erschienen im SKD Bavaria


Kapitel: 26, Nummer: 1019
`´ischa (r) berichtete:
>> Ein Mann sagte zum Propheten (s):
"Meine Mutter verstarb, und ich denke, hätte sie sprechen können, so hätte sie Almosenspenden geben lassen. Gibt es für sie eine Belohnung, wenn ich für sie Almosen gebe?"
Er sagte:
"Ja." <<

(Bukhârî und Muslim)

aus: RIYAD-us-SALIHIN - Gärten der Tugendhaften, München 2002, Band 2... S. 350 Zusammengestellt von Imam an-Nawawi auf Deutsch erschienen im SKD Bavaria


Kapitel: 26, Nummer: 1020
Jarîr Ibn `Abdillâh (r) berichtete:
>> Eines abends waren wir bei dem Gesandten Allâhs (s), da betrachtete er den Mond - es war eine Vollmondnacht - und er sagte:
"Ihr werdet wahrlich euren Herrn sehen, wie ihr jetzt diesen Mond seht, ohne beeinträchtigt zu sein in Dessen Sicht."

(Bukhârî und Muslim)

aus: RIYAD-us-SALIHIN - Gärten der Tugendhaften, München 2002, Band 2... S. 662 Zusammengestellt von Imam an-Nawawi auf Deutsch erschienen im SKD Bavaria


Kapitel: 26, Nummer: 1021
Abû Huraira (r) berichtete:
>> Der Gesandte Allâhs (s) las in den zwei Rak`as des Morgengebetes:
"Sprich: O ihr Ungläubigen..." (Sure 109)
und
"Sprich: Allâh ist der einzige Gott..." (Sure 114) <<

(Muslim)

aus: RIYAD-us-SALIHIN - Gärten der Tugendhaften, München 2002, Band 2... S. 395 Zusammengestellt von Imam an-Nawawi auf Deutsch erschienen im SKD Bavaria


Kapitel: 26, Nummer: 1022
Anas (r) berichtete:
>> Der Gesandte Allâhs (s) hat gesagt:
"Wer Allâh aufrichtig um den Märtyrertod bittet, dessen Bitte wird erfüllt, auch wenn ihn dieser Tod (der Märtyrertod) nicht trifft." <<

(Muslim)

aus: RIYAD-us-SALIHIN - Gärten der Tugendhaften, München 2002, Band 2... S. 455 Zusammengestellt von Imam an-Nawawi auf Deutsch erschienen im SKD Bavaria


Kapitel: 26, Nummer: 1023
Abû Huraira (r) berichtete:
>> Der Prophet (s) hat gesagt:
"Beeilt euch mit dem Trauerzug. Ihr macht es zum Besten des Verstorbenen, wenn er ein guter Mensch war, und wenn nicht, macht ihr es, um euch vom Bösen zu befreien." <<

(Bukhârî und Muslim)

aus: RIYAD-us-SALIHIN - Gärten der Tugendhaften, München 2002, Band 2... S. 347 Zusammengestellt von Imam an-Nawawi auf Deutsch erschienen im SKD Bavaria


Kapitel: 26, Nummer: 1024
Abû Sa`îd al-Khudrî (r) berichtete:
>> Der Gesandte Allâhs (s) hat gesagt:
"Wenn die Totenbahre fertig und von Leuten auf ihre Schulter genommen worden ist, dann spricht der Verstorbene, wenn er ein guter Mensch war:
"Voran mit mir! Voran mit mir!"
War er jedoch schlecht, so spricht er:
"Wehe mir! Wohin mit mir?"
Seine Klage wird von jedem Geschöpf außer den Menschen gehört. Würde der Mensch sie hören können, fiele er tot um." <<

(Bukhârî)

aus: RIYAD-us-SALIHIN - Gärten der Tugendhaften, München 2002, Band 2... Zusammengestellt von Imam an-Nawawi auf Deutsch erschienen im SKD Bavaria



Ansicht von 13-24 von 40 Ahadith, Seite 2/4

 

[  Anfang    1  2  3  4    Ende  ]