Assalamu Alaikum und willkommen auf Eurer Webseite für Tafaasir und Übersetzungen von Quran und Sunnah.

Quran mit verschiedenen Übersetzungen - Vollständige Hadith-Sammlungen in deutscher Übersetzung - Tafsir und Kommentare auf englisch und arabisch - Vollständige Übersetzungen von arabischen Tafaasir - Quran Suche und Rezitation - Tafsir von Maududi

Der edle Koran in deutscher ??bersetzung Sahih Werk von Imam Buchari in deutscher Ãœbersetzung Riyaad usSalihin - G??rten der Tugendhaften von Imam an-Nawawi al-Bayaan Sammlung 1400 Hadithe Sammlung Sahih Bukhari englisch Sahih Muslim englisch Muwatta Imam Malik englisch

Quran
17.4. Und Wir haben für die Kinder Isra´ils im Buch entschieden: "Ihr werdet ganz gewiß zweimal auf der Erde Unheil stiften, und ihr werdet ganz gewiß mächtige Überheblichkeit erlangen.

[ alIsra':4 ]


Besucher Online
Im Moment sind 85 Besucher online

YouTube Videos





 Übersicht 
 Kapitel: Kapitel 26
Suche nach


Ansicht der Ahadith 25-36 von 40 Ahadith, Seite 3/4

 

[  Anfang    1  2  3  4    Ende  ]


Kapitel: 26, Nummer: 1025
Ibn `Abbâs (r) berichtete:
>> Der Prophet (s) hat gesagt:
"Derjenige, in dessen Innern nichts vom Qur´ân ist, ist wie ein zerstörtes Haus." <<

(Tirmîdhî*)

* guter starker Hadîth

aus: RIYAD-us-SALIHIN - Gärten der Tugendhaften, München 2002, Band 2... S. 366 Zusammengestellt von Imam an-Nawawi auf Deutsch erschienen im SKD Bavaria


Kapitel: 26, Nummer: 1026
`´ischa (r) berichtete, dass der Gesandte Allâhs (s) sagte:
"Wer sich die Begegnung mit Allâh wünscht, wünscht Allâh sich die Begegnung mit ihm,
und wer die Begegnung mit Allâh verabscheut, dessen Begegnung verabscheut Allâh."
So fragte ich ihn:
"O Gesandter Allâhs! Geht es um Todeshass? Wir alle hassen den Tod!"
Er sagte:
"Es ist nicht so, sondern der Gläubige, dem Allâhs Barmherzigkeit, Seine Billigung und Sein Paradies verheißen werden, der liebt die Begegnung mit Allâh, und somit liebt Allâh die Begegnung mit ihm,
während der Ungläubige, dem Allâhs schmerzhafte Strafe und Seine Mißbilligung verheißen werden, der hasst die Begegnung mit Allâh, und Allâh ist die Begegnung mit ihm verhasst." <<

(Muslim)

aus: RIYAD-us-SALIHIN - Gärten der Tugendhaften, München 2002, Band 2... S. 639 Zusammengestellt von Imam an-Nawawi auf Deutsch erschienen im SKD Bavaria


Kapitel: 26, Nummer: 1027
Abû Huraira und `´ischa (r) berichteten, dass der Prophet (s) das Dauerfasten verboten hat.

(Bukhârî und Muslim)

aus: RIYAD-us-SALIHIN - Gärten der Tugendhaften, München 2002, Band 2... S. 606 Zusammengestellt von Imam an-Nawawi auf Deutsch erschienen im SKD Bavaria


Kapitel: 26, Nummer: 1028
Ibn `Umar (r) berichtete, dass er den Gesandten Allâhs (s) sagen hörte:
"Wer einen Hund hält, ausgenommen sind Jagd- oder Viehwachhunde, von dessen Lohn (für gute Taten) werden jeden Tag zwei Qirât abgezogen."

(Bukhârî und Muslim)

aus: RIYAD-us-SALIHIN - Gärten der Tugendhaften, München 2002, Band 2... S. 584 Zusammengestellt von Imam an-Nawawi auf Deutsch erschienen im SKD Bavaria


Kapitel: 26, Nummer: 1029
`Uqba Ibn `Âmir (r) berichtete:
>> Ich sprach:
"O Gesandter Allâhs, was ist das Heil?"
Er sagte:
"Zügle deine Zunge, begnüge dich mit deinem Haus als Zufluchtsort (vor der Versuchung) und sei reumütig wegen deiner Sünde!" <<

(Tirmîdhî*)

* ein guter Hadîth

aus: RIYAD-us-SALIHIN - Gärten der Tugendhaften, München 2002, Band 2... S. 521 Zusammengestellt von Imam an-Nawawi auf Deutsch erschienen im SKD Bavaria


Kapitel: 26, Nummer: 1030
Abû Huraira (r) berichtete:
>> Ich hörte den Gesandten Allâhs sagen:
"Wahrlich, der Diener redet (manches Wort) dahin ohne Überlegung, was ihn tiefer und weiter ins Höllenfeuer abgleiten lässt, wie die Entfernung zwischen Osten und Westen." <<

(Bukhârî und Muslim)

aus: RIYAD-us-SALIHIN - Gärten der Tugendhaften, München 2002, Band 2... S. 520 Zusammengestellt von Imam an-Nawawi auf Deutsch erschienen im SKD Bavaria


Kapitel: 26, Nummer: 1031
Mu`âwiya (r) berichtete:
>> Ich hörte den Gesandten Allâhs (s) sagen:
"Die Gebetsrufer werden am Tage der Auferstehung die längsten Hälse haben." <<

(Muslim)

aus: RIYAD-us-SALIHIN - Gärten der Tugendhaften, München 2002, Band 2... S. 376 Zusammengestellt von Imam an-Nawawi auf Deutsch erschienen im SKD Bavaria


Kapitel: 26, Nummer: 1032
Abû Huraira (r) berichtete:
>> Ich hörte meinen (auserwählten) Freund sagen:
"Die Zierdeflecken (auf dem Körper) des Gläubigen (am Tage der Auferstehung) dehnen sich auf alle durch die Wudû`-Waschung gewaschenen Körperteile." <<

(Muslim)

aus: RIYAD-us-SALIHIN - Gärten der Tugendhaften, München 2002, Band 2... S. 373 Zusammengestellt von Imam an-Nawawi auf Deutsch erschienen im SKD Bavaria


Kapitel: 26, Nummer: 1033
Abû Huraira (r) berichtete:
>> Der Gesandte Allâhs (s) hat gesagt:
"Die Worte der Lobpreisung Allâhs (SubhânALLÂH), des Dankes an Ihn (al-hamdu liLLÂH), der Verherrlichung Seiner alleinigen Gottheit (lâ ilâha illALLÂH) und der Anerkennung Seiner unvergleichlichen Größe (ALLÂHu akbar) sind mir lieber als alles unter der Sonne." <<

(Muslim)

aus: RIYAD-us-SALIHIN - Gärten der Tugendhaften, München 2002, Band 2... S. 481 Zusammengestellt von Imam an-Nawawi auf Deutsch erschienen im SKD Bavaria


Kapitel: 26, Nummer: 1034
Mu`âd (r) berichtete, das der Gesandte Allâhs (s) seine Hand festhielt und zu ihm sagte:
"O Mu`âd, bei Allâh, ich habe dich sehr lieb."
Dann sprach er:
"Ich befehle dir, nach jedem Pflichtgebet folgendes Bittgebet nicht zu unterlassen:
'Allâhumma a`innî `alâ dhikrika wa schukrika wa husni `ibâdatika."*

* "O Allâh, hilf mir, Deiner zu gedenken, Dir zu danken und Dir redlich zu dienen."

(Abû Dâwûd)

aus: RIYAD-us-SALIHIN - Gärten der Tugendhaften, München 2002, Band 2... S. 485 Zusammengestellt von Imam an-Nawawi auf Deutsch erschienen im SKD Bavaria


Kapitel: 26, Nummer: 1035
Sahl Ibn Sa`d as-Sâ`d (r) berichtete, dass der Prophet (s) zu `Alî (r) sagte:
"Bei Allâh, wenn Allâh durch dich auch nur einen einzigen Mann auf den rechten Weg führt, so ist das besser für dich als der Besitz von roten Kamelen."

(Bukhârî und Muslim)

aus: RIYAD-us-SALIHIN - Gärten der Tugendhaften, München 2002, Band 2... S. 470 Zusammengestellt von Imam an-Nawawi auf Deutsch erschienen im SKD Bavaria


Kapitel: 26, Nummer: 1036
Abû Huraira (r) berichtete:
>> Der Gesandte Allâhs (s) hat gesagt:
"Wer zur Rechtleitung aufruft, bekommt einen Lohn, wie die Gesamtlöhne aller, die ihm folgen, ohne Verminderung ihrer Löhne." <<

(Muslim)

aus: RIYAD-us-SALIHIN - Gärten der Tugendhaften, München 2002, Band 2... S. 471 Zusammengestellt von Imam an-Nawawi auf Deutsch erschienen im SKD Bavaria



Ansicht von 25-36 von 40 Ahadith, Seite 3/4

 

[  Anfang    1  2  3  4    Ende  ]