Assalamu Alaikum und willkommen auf Eurer Webseite für Tafaasir und Übersetzungen von Quran und Sunnah.

Quran mit verschiedenen Übersetzungen - Vollständige Hadith-Sammlungen in deutscher Übersetzung - Tafsir und Kommentare auf englisch und arabisch - Vollständige Übersetzungen von arabischen Tafaasir - Quran Suche und Rezitation - Tafsir von Maududi

Der edle Koran in deutscher ??bersetzung Sahih Werk von Imam Buchari in deutscher Ãœbersetzung Riyaad usSalihin - G??rten der Tugendhaften von Imam an-Nawawi al-Bayaan Sammlung 1400 Hadithe Sammlung Sahih Bukhari englisch Sahih Muslim englisch Muwatta Imam Malik englisch

Quran
55.41. Die Übeltäter werden an ihrem Merkmal erkannt werden und dann an den Stirnlocken und an den Füßen ergriffen.

[ alRahman:41 ]


Besucher Online
Im Moment sind 37 Besucher online

YouTube Videos





 Übersicht 
 Kapitel: Die Pilgerfahrt
Suche nach


Ansicht der Ahadith 121-132 von 136 Ahadith, Seite 11/12

 

[  Anfang    ...  7  8  9  10  11  12    Ende  ]


Kapitel: 16, Nummer: 776
Abu Huraira, Allahs Wohlgefallen auf ihm, berichtete Der Prophet, Allahs Segen und Heil auf ihm, sagte: (Medina ist ein geschützt Gebiet. Wer dort eine Freveltat begeht, oder einen Freveltäter beherbergt, auf dem ruht der Fluch Allahs und der Engel und der Menschen allesamt. Von diesem wird jegliche Handlungsweise am Tag der Abrechnung verworfen.)


Kapitel: 16, Nummer: 777
`A´ischa, Allahs Wohlgefallen auf ihr, berichtete Wir kamen nach Medina, als sie verseucht war. Da litt Abu Bakr an der Krankheit und ebenfalls Bilal. Als der Gesandte Allahs, Allahs Segen und Heil auf ihm, die Krankheit seiner Gefährten sah, sagte er: O Allah, mach uns die Medina so angenehm, wie du Mekka uns angenehm gemacht hast, oder auch angenehmer! Mach sie gesund für uns! Segne uns ihr Saa´ und ihr Mudd (Maßeinheiten für Getreide)! Und versetze ihr Fieber an Al-Guhfa!


Kapitel: 16, Nummer: 778
Abu Huraira, Allahs Wohlgefallen auf ihm, berichtete Der Gesandte Allahs, Allahs Segen und Heil auf ihm, sagte: An den Eingängen von Medina befinden sich Engel. Daher drängen weder die Pest noch der Daggal (der falsche Messias) hinein.


Kapitel: 16, Nummer: 779
Abu Huraira, Allahs Wohlgefallen auf ihm, berichtete Der Gesandte Allahs, Allahs Segen und Heil auf ihm, sagte: Eines Tages wird der Mann seinen Vetter (väterlicherseits) und sein Verwandter zum Wohlstand rufen; und Medina ist besser für sie, wenn sie es nur wüssten. Bei dem, in dessen Hand meine Seele liegt, wer von Medina abwendend herausgeht, folgt Allah in ihr besseren Menschen als ihm. Medina ist wie ein Blasebalg, indem sie die Schlechten vertreibt. Die Stunde kommt erst heran, wenn Medina alle ihren Schlechten vertreibt, genauso wie der Blasebalg die Eisenschlacken außtößt.


Kapitel: 16, Nummer: 780
Gabir Ibn `Abdillah, Allahs Wohlgefallen auf beiden, berichtete Ein Beduine leistete dem Gesandten Allahs, Allahs Segen und Heil auf ihm, den Treueid. In Medina litt er an einer Krankheit. So kam er zum Propheten, Allahs Segen und Heil auf ihm, und sagte: (O Muhammad, mach meinen Treueid rückgängig!) Der Gesandte Allahs, Allahs Segen und Heil auf ihm, aber lehnte es ab. Später kam er wieder und sagte: (Mach meinen Treueid rückgängig!) Er (der Gesandte Allahs) lehnte ab. Später kam er (der Beduine) wieder und sagte: (Mach meinen Treueid rückgängig!) Er (der Gesandte Allahs) lehnte es wieder ab. Da kam der Beduine heraus, und der Gesandter Allahs, Allahs Segen und Heil auf ihm, sagte: (Medina ist wie der Blasebalg, indem sie ihre Schlechten vertreibt und ihre Guten läutert.)


Kapitel: 16, Nummer: 781
Zaid Ibn Thabit, Allahs Wohlgefallen auf ihm, berichtete Der Prophet, Allahs Segen und Heil auf ihm, sagte: Sie ist Taiyeba. (anderer Name von Medina) Sie weist das Böse (einschließlich Frevel, Sünden und Heuchelei) von sich ab, wie das Feuer die Schlacke vom Silber entfernt.


Kapitel: 16, Nummer: 782
Sa`d, Allahs Wohlgefallen auf ihm, berichtete Der Gesandte Allahs, Allahs Segen und Heil auf ihm, sagte: (Niemals wird jemand gegen die Leute von Al- Medina eine List schmieden, ohne dass er sich selbst auflöst, wie sich das Salz im Wasser auflöst.)


Kapitel: 16, Nummer: 783
Sufyan Ibn Abi Zuhair, Allahs Wohlgefallen auf ihm, berichtete Der Gesandte Allahs, Allahs Segen und Heil auf ihm, sagte: (Wird Asch-Scham erobert, zieht eine Gruppe von Menschen mit ihren Familien von Medina weg; Und entflammt die Menschen auch für Wegzug von Medina, obwohl Medina besser für sie ist, wenn sie es nur wüssten. Wird Jemen erobert, zieht eine Gruppe von Menschen mit ihren Familien von Medina weg; und entflammt auch die anderen für Wegzug von Medina, während Medina besser für sie ist, wenn sie es nur wüsstet. Wird Irak erobert, dann zieht eine Gruppe von Menschen mit ihren Familien von Medina weg; und entflammt die anderen ebenfalls für Wegzug von Medina, während Medina besser für sie ist, wenn sie es nur wüsstet.)


Kapitel: 16, Nummer: 784
Abu Huraira, Allahs Wohlgefallen auf ihm, berichtete Der Gesandte Allahs sagte über Medina: Ihre Bewohner verlassen sie, obwohl sie (Medina) besser für sie. Trotzdem bleibt sie kein fruchtbares Land für Raubtiere und Vögel.


Kapitel: 16, Nummer: 785
`Abdullah Ibn Zaid Al-Mazniy, Allahs Wohlgefallen auf ihm, berichtete Der Gesandte Allahs, Allahs Segen und Heil auf ihm, sagte: Zwischen meiner Wohnung und meiner Kanzel (Mimbar) befindet sich ein Garten von den Paradiesgärten.


Kapitel: 16, Nummer: 786
Abu Huraira, Allahs Wohlgefallen auf beiden, berichtete Der Gesandte Allahs, Allahs Segen und Heil auf ihm, sagte: Zwischen meiner Wohnung und meiner Kanzel (Minbar) befindet sich ein Garten von den Paradiesgärten, und meine Kanzel befindet sich auf meinem Becken (Haud).


Kapitel: 16, Nummer: 787
Abu Humaid, Allahs Wohlgefallen auf ihm, berichtete Wir begleiteten den Gesandten Allahs, Allahs Segen und Heil auf ihm, auf den Kriegszug Tabuk. Wir fuhren weiter, bis wir das Tal von Al-Qura erreichten. Da sagte der Gesandte Allahs, Allahs Segen und Heil auf ihm: (Ich gehe schnell weiter. Der von euch mit mir schnell kommen will, dann geht mit mir weiter. Wer aber langsamer kommen will, darf langsam danach kommen.) So gehen wir weiter, bis wir in der Nähe von Medina wurden. Da sagte er (der Prophet): Dies ist Taba (Anderer Name von Medina) und dies ist Uhud, der Berg, den wir mögen, und der uns mag.



Ansicht von 121-132 von 136 Ahadith, Seite 11/12

 

[  Anfang    ...  7  8  9  10  11  12    Ende  ]