Assalamu Alaikum und willkommen auf Eurer Webseite für Tafaasir und Übersetzungen von Quran und Sunnah.

Quran mit verschiedenen Übersetzungen - Vollständige Hadith-Sammlungen in deutscher Übersetzung - Tafsir und Kommentare auf englisch und arabisch - Vollständige Übersetzungen von arabischen Tafaasir - Quran Suche und Rezitation - Tafsir von Maududi

Der edle Koran in deutscher ??bersetzung Sahih Werk von Imam Buchari in deutscher Ãœbersetzung Riyaad usSalihin - G??rten der Tugendhaften von Imam an-Nawawi al-Bayaan Sammlung 1400 Hadithe Sammlung Sahih Bukhari englisch Sahih Muslim englisch Muwatta Imam Malik englisch

Quran
55.58. als wären sie Rubine und Korallen.

[ alRahman:58 ]


Besucher Online
Im Moment sind 47 Besucher online

YouTube Videos





 Übersicht 
 Kapitel: Das Benehmen
Suche nach


Ansicht der Ahadith 13-16 von 16 Ahadith, Seite 2/2

 

[  Anfang    1  2  ]


Kapitel: 38, Nummer: 1242
Gabir Ibn `Abdillah, Allahs Wohlgefallen auf beiden, berichtete Ich suchte den Propheten, Allahs Segen und Heil auf ihm, auf. Ich klopfte an die Tür und der Prophet sagte: Wer ist dort? Da erwiderte ich: Ich! Darauf kam der Prophet, Allahs Segen und Heil auf ihm, aus sagend: Ich, Ich?


Kapitel: 38, Nummer: 1243
Sahl Ibn Sa`d As-Sa`idiy, Allahs Wohlgefallen auf ihm, berichtete Ein Mann guckte durch ein Loch in der Tür des Gesandten Allahs, Allahs Segen und Heil auf ihm, als dieser einen spitzen Gegenstand in der Hand hatte, mit dem er seinen Kopf kratzte. Als der Gesandte Allahs, Allahs Segen und Heil auf ihm, ihn sah, sagte er zu ihm: Wenn ich wusste, dass du mich beobachtet hattest, hätte ich dein Auge damit gestochen! Der Gesandte Allahs, Allahs Segen und Heil auf ihm, fuhr dann fort: Die Erlaubnis um Einlaß wurde aus keinem anderen Grund zur Pflicht gemacht außer wegen dem Einblick (in die Privatsphäre eines Wohnbereichs).


Kapitel: 38, Nummer: 1244
Anas Ibn Malik, Allahs Wohlgefallen auf ihm, berichtete Ein Mann guckte tief in ein Zimmer des Propheten, Allahs Segen und Heil auf ihm, worauf dieser aufstand und sich zu ihm mit einem spitzen Gegenstand begab. Als sähe ich den Gesandten Allahs, Allahs Segen und Heil auf ihm, versuchen, ihn damit zu stechen.


Kapitel: 38, Nummer: 1245
Abu Huraira, Allahs Wohlgefallen auf ihm, berichtete Der Prophet, Allahs Segen und Heil auf ihm, sagte: Wenn jemand ins Haus anderer Menschen ohne ihre Erlaubnis blickt, dann dürfen sie ihm das Auge außchlagen.



Ansicht von 13-16 von 16 Ahadith, Seite 2/2

 

[  Anfang    1  2  ]