Assalamu Alaikum und willkommen auf Eurer Webseite für Tafaasir und Übersetzungen von Quran und Sunnah.

Quran mit verschiedenen Übersetzungen - Vollständige Hadith-Sammlungen in deutscher Übersetzung - Tafsir und Kommentare auf englisch und arabisch - Vollständige Übersetzungen von arabischen Tafaasir - Quran Suche und Rezitation - Tafsir von Maududi

Der edle Koran in deutscher ??bersetzung Sahih Werk von Imam Buchari in deutscher Ãœbersetzung Riyaad usSalihin - G??rten der Tugendhaften von Imam an-Nawawi al-Bayaan Sammlung 1400 Hadithe Sammlung Sahih Bukhari englisch Sahih Muslim englisch Muwatta Imam Malik englisch

Quran
56.65. Wenn Wir wollten, könnten Wir es wahrlich zu zermalmtem Zeug machen, und ihr würdet dann dauernd verwundert darüber reden:

[ alWaqi'a:65 ]


Besucher Online
Im Moment sind 48 Besucher online

YouTube Videos





 Übersicht 
 Kapitel: Die monatliche Regel
Suche nach


Ansicht der Ahadith 25-36 von 45 Ahadith, Seite 3/4

 

[  Anfang    1  2  3  4    Ende  ]


Kapitel: 4, Nummer: 178
Der Hadith von `A´ischa, Allahs Wohlgefallen auf ihr Eine Frau fragte sie einmal: Sollen wir die Gebete, die während der Monatsblutung ausgefallen sind, nachholen? `A´ischa sagte: Kommst du aus Harura´? Der Gesandte Allahs, Allahs Segen und Heil auf ihm, hat uns keine solche Vorschrift gemacht!


Kapitel: 4, Nummer: 179
Umm Hane´, die Tochter Abu Talibs, Allahs Wohlgefallen auf ihr berichtete: Im Jahr der Eroberung Mekkas kam ich einmal zum Gesandten Allahs, Allahs Segen und Heil auf ihm, als er gerade die Ganzwaschung vornahm. Fatima hielt ein großes Tuch, hinter dem er verborgen war.


Kapitel: 4, Nummer: 180
Maimuna, Allahs Wohlgefallen auf ihr berichtete Ich brachte dem Propheten, Allahs Segen und Heil auf ihm, Wasser und hielte ihm ein großes Tuch, hinter dem er sich wusch.


Kapitel: 4, Nummer: 181
Abu Huraira, Allahs Wohlgefallen auf ihm, berichtete Der Gesandte Allahs, Allahs Segen und Heil auf ihm, sagte: Wenn die Kinder Israels sich wuschen, zogen sie sich nackt aus und betrachteten einander. Moses (Musa) aber pflegte sich allein zu waschen. Die Leute sagten: Bei Allah! Was hält Moses nur davon ab, mit uns zusammen zu baden? Bestimmt hat er ein körperliches Gebrechen, das er vor uns geheimhalten will! Eines Tages entfernte sich Moses wieder, um ein Bad zu nehmen. Sein Kleid legte er auf einen Stein. Da lief der Stein plötzlich mit dem Kleid davon. Moses rannte hinter ihm her und rief: Mein Kleid, o Stein! Mein Kleid, o Stein! So hatten die Kinder Israels Gelegenheit, ihn nackt zu sehen. Sie sagten: Bei Allah, Moses hat kein körperliches Gebrechen! Schließlich konnte Moses den Stein ereilen, sein Kleid nehmen, und er begann, auf ihn einzuschlagen. Abu Huraira ergänzte zu seinem Bericht: Bei Allah! Der Stein hat wirklich sechs oder sieben Kerben von diesen Schlägen!


Kapitel: 4, Nummer: 182
Gabir Ibn Abdillah, Allahs Segen und Heil auf ihm, berichtete Als die Ka`ba aufgebaut wurde, transportierten der Prophet und `Abbas die Steine. Al `Abbas sagte zu dem Propheten, Allahs Segen und Heil auf ihm: Lege deinen Lendenschurz auf deine Schultern, damit du dich vor den Steinen schützt. Er (der Prophet) tat so, aber er fiel in Ohnmacht auf den Boden und richtete seinen Blick in die Richtung des Himmels. Er stand dann auf und sagte: Mein Lendenschurz, mein Lendenschurz, und legte ihn auf seine Schulter.


Kapitel: 4, Nummer: 183
Abu Sa`id Al-Khudriy, Allahs Wohlgefallen auf ihm, berichtete Der Gesandte Allahs, Allahs Segen und Heil auf ihm, kam an dem Haus eines Mannes von den medinischen Anhängern vorbei und schickte ihm jemanden, um ihn zu rufen. Der Mann kam heraus, in dem Wasser von seinem Kopf tropfte. Da sagte der Prophet: Vielleicht haben wir dich zu Eile veranlasst? Er (der Mann) erwiderte: Ja, Gesandter Allahs. Er (der Prophet) sagte dann: Wenn du zur Eile veranlasst wirst oder wenn du Spermen nicht ergossen hast, dann ist die Ganzwaschung nicht obligatorisch und du sollst nur die Gebetswaschung vornehmen.


Kapitel: 4, Nummer: 184
Ubayy Ibn Ka`b, Allahs Wohlgefallen auf ihm, berichtete Ich fragte den Gesandten Allahs, Allahs Segen und Heil auf ihm, über die Waschung des Mannes, der seiner Frau beigewohnt hat, aber keinen Samenerguss hatte. Er erwiderte: Dieser soll jene Körperteile, mit denen er die Feuchtigkeit der Scham seiner Frau berührt hat, waschen. Anschließend soll er die Gebetswaschung vornehmen. Dann kann er das Gebet verrichten.


Kapitel: 4, Nummer: 185
Der Hadith von `Uthman Ibn `Affan, Allahs Wohlgefallen auf ihm Khalid Ibn Zaid Al- Guhaniy, berichtete: Ich fragte `Uthman Ibn `Affan: Was meinst du, wenn ein Mann seiner Frau beigewohnt hat, aber keinen Samenerguss hatte? `Uthman erwiderte: Er soll wie vor dem Gebet die Gebetswachung vornehmen und zusätzlich seinen Penis waschen. Dies hörte ich von dem Gesandten Allahs, Allahs Segen und Heil auf ihm.


Kapitel: 4, Nummer: 186
Abu Huraira, Allahs Wohlgefallen auf ihm, berichtete Der Prophet, Allahs Segen und Heil auf ihm, sagte: Wenn der Mann geschlechtlich mit seiner Frau verkehrt, ist ihnen obligatorisch, die Gebetswaschung vorzunehmen.


Kapitel: 4, Nummer: 187
Ibn `Abbas, Allahs Wohlgefallen auf beiden, berichtete Der Gesandte Allahs, Allahs Segen und Heil auf ihm, aß einmal das Schulterfleisch eines Schafes. Danach verrichtete er das Gebet, ohne davor die Gebetswaschung vorzunehmen.


Kapitel: 4, Nummer: 188
Der Hadith von `Amr Ibn Umayya, Allahs Wohlgefallen auf ihm Er sah einmal den Gesandten Allahs, Allahs Segen und Heil auf ihm, mit einem Messer (Schaffleisch) von der Schulter abschneiden. Er verrichtete dann das Gebet, ohne die Gebetswaschung davor vorzunehmen.


Kapitel: 4, Nummer: 189
Maimuna, die Gattin des Propheten, Allahs Segen und Heil auf ihr berichtete: Der Prophet, Allahs Segen und Heil auf ihm, aß bei ihr das Schulterfleisch (eines Schafs). Danach verrichtete er das Gebet, ohne die Gebetswaschung vorzunehmen.



Ansicht von 25-36 von 45 Ahadith, Seite 3/4

 

[  Anfang    1  2  3  4    Ende  ]